Im Anhang eine 2-Datei

  • Hallo TB-Kammeraden,


    mal ne kurze Frage:


    Ich bekomme immer E-Mails von einen Freund der Outlook (gehe ich davon aus) nutzt.
    Die Anhänge die er verschickt werden im TB folgendermaßen angezeigt:


    Teil 1.2 (Endung 2-Datei)


    Wenn ich diese E-Mail an mein webmailkonto, egal ob gmx oder puretec, schicke wird der Anhang ordnungsgemäß angezeigt. (jpg, docs usw)


    An was kann das liegen?
    Hab ich was falsch eingestellt?


    Wäre klasse wenn mir jemand weiterhelfen könnte!


    Danke


    Stocky

  • Hallo Stocky,


    Outlook ist bekannt dafür, nicht standardkonforme Mails zu versenden. Du machst also nichts falsch, sondern dein Freund. Er sollte sein Outlook so einstellen, daß Anhänge wirklich als Anhänge und nicht eingebunden gesendet werden, so daß man die Mail mit jedem Mailclient öffnen kann.


    Gruß, muzel

  • Hidiho Muzel,


    Mercy für die schnelle antwort! Ich weis das mein Freund scho ne ganze Zeit lang dran rumfummelt aber bringt es nicht zu stande.


    Weisst du die "Standarteinstellungen bei Outlook" das dieses Problem gelößt wird? Kann es sein das der Exchance Server Probs macht?


    Oder muss er auf Thunderbird umsteigen! ;-)


    Tschausen


    Stocky

  • Ich habe das gleiche Problem und suche noch die Lösung. Sind es Einstellungen im Exchange Server oder in Outlook selbst?


    Gruß Peter

  • "Peter_" schrieb:

    Ich habe das gleiche Problem und suche noch die Lösung. Sind es Einstellungen im Exchange Server oder in Outlook selbst?


    Gruß Peter


    Hoi Peter_,


    unter http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=20016 habe ich folgendes als Lösung geschrieben:


    "Milbes" schrieb:


    wir haben das Problem im Büro gelöst. Ein Kollege ließ sich so eine defekte Mail aus einem anderen Mailserver zusenden. Dann hatte er sie wieder an den ehemaligen Empfänger geschickt (über einen seinen Mailserver). Dann hatte die Mail plötzlich funktioniert. Ich hatte so eine Mail mit Outlook bzw. Thunderbird verschickt. Dies hatte keine Änderung. Der Fehler mußte also beim Exchange liegen. Dann hatten wir den Eintrag in den Kontakten gelöscht und wieder neu eingetragen (beim klicken auf die e-mail-Adresse im Kontakt bekam ich eine Fehlermeldung). Plötzlich kam die Mail richtig an.


    Das Problem liegt also bei der Adresse im Kontakt!?! Keine Ahnung was da falsch läuft. Ich hoffe ich konnte helfen.


    Bis denne


    Milbes