Adressbuch weg nach Synchronisation mit Pocket PC

  • Hallo!


    Neue Version online.
    Sollte jetzt auch absolute Pfade in der "profiles.ini" unterstützen, konnte es aber noch nicht austesten.
    Bzgl. weiterer Profile muss ich mal schauen, wie ich das einbaue. Schliesslich wäre es besser ALLE Kontakte aus ALLEN Profilen zu importieren, oder?

  • Hallo!


    Wieder eine neue Version online.
    Hab' das Profile-Handling noch etwas verbessert, es sollte nun immer das Default-Profile verwendet werden.
    Ausserdem kann man nun zur Fehleranalyse im PlugIns-Menü im Reiter "Thunderbird" u.a. das Profilverzeichnis abfragen, in welchem die Adressbücher gesucht werden.

  • Hi tomthekid,


    die erste Version die funktioniert! Sieht gut aus. :) Ein paar Punkte die mir aufgefallen sind:


    - ich habe in einem Adressbuch 40 Adressen und eins mit 45 Adressen.
    - eingelesen werden aber nur 5 Adressen - kannst du evtl. ein Fehlerlog basteln dass man sehen kann warum nur 5 Adressen importiert werden?
    - wird TB gestartet, während das Programm läuft, erhält man eine Fehlermeldung das ein anderes Programm auf das Adressbuch zugreift


    ich glaube nicht dass man ständig das Adressbuch im Zugriff halten muss - es reicht ja eigentlich zum Import.
    Ich denke das man den Import des Adressbuches innerhalb des Programms anstoßen müsste und nicht automatisch bei Programmstart.


    Wenn du wirklich exklusiv-Zugriff brauchst ist das nicht besonders benutzerfreundlich, wenn ich erst hinterher feststelle, das auf das Adressbuch nicht zugegriffen werden kann weil TB noch läuft.


    Man sollte auch ein spezielles Adressbuch zum importieren angeben können - nicht nur ein Verzeichnis. Ich habe z.B. noch eine impab.mab (importiertes Adressbuch von OE)...


    Ich hoffe das war jetzt nicht zuviel auf einmal... auf jeden Fall läuft es schon mal und man kann sich einen ersten Eindruck verschaffen. Morgen werde ich dann mal meinen Palm entstauben und eine Synchronisation versuchen. Wie müsste ich da prinzipiell vorgehen?



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo!


    Hab' grad noch eine "Eigenart" vom Tb-Adressbuch entdeckt, die muss ich noch implementieren, und das Fehlerlog ist auch bereits etwas detailierter.
    Das mit dem Problem bei geöffnetem Tb hab' ich bereits selber festgestellt, kann's leider auch nicht umgehen (da scheint .NET niht wirklich für gemacht zu sein). Selbt wenn ich sage, dass die Datei wirklich NUR lesend geööfnet werden soll, bricht er ab. Kopieren kann ich die Datei komischerweise, dass werd' ich wohl als Workaround nehmen, obwohls nicht gerade super ist :(


    EDIT: Dein Problem ist ja noch ein anderes, kommt wahrscheinlich wg. dem internen Abbruch. Sollte aber auch behoben sein, da jedes Adressbuch nun vor dem Import in eine temp. Datei kopiert wird.


    Und es werden alle mab-Dateien im Profil-Verzeichnis importiert, also auch die imab.mab ;)


    An der Palm-Version arbeite ich noch ein wenig.


    Neue Version ist online

  • Hallo tomthekid,


    die neue Version hat jetzt alle Adressen eingelesen. :D


    Glückwunsch! jetzt muss man nur noch die Adressen auf den Palm kriegen oder vom Palm nach Thunderbird. Es gibt sicherlich auch noch andere Adress-Systeme die man anbinden könnte.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman!


    Das sind ja mal richtig gute Nachrichten, dann mach' ich mich jetzt mal an die Palm-Unterstützung.


    Andere Adressquellen gibt es genung:
    - AVM Fritz
    - RVS
    - SQL-Datenbanken
    - LDAP
    - Outlook (Express)
    - Word- & Excel-Serienbrief-Tabellen


    Aber dafür gibt es ja auch noch das myCSharp-Forum, dort finde ich bestimmt Unterstützung ;)

  • Hallo!


    Eine neue Version ist Online.
    Import der Palm-Adressbücher verbessert.
    Zu jedem Datenmodul gibt's nun im "PlugIns"-Dialog ein Register mit Informationen (z.B. zur Fehlersuche).
    Ein Doppelklick auf einen Kontakt zeigt Details an, und eine Suche wurde integriert.

  • Hallo tomthekid,


    Als ich das jetzt auf meinem anderen Rechner ausprobiert habe hat das Programm wieder nur 5 Adressen eingelesen... hmm... evt. ist ja das Adressbuch defekt, oder enthält Werte die nicht berücksichtigt wurden.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman!


    Das bedeutet, dass in deinem Adressbuch ein Schlüssel verwendet wird, den ich noch nicht im Programm habe.
    Könntest du mir evtl. mal den Headerbereich deines Adressbuchs schicken, dann kann ich die fehlenden noch eintragen.

  • Hallo!


    Ich habe eine komplett überarbeitete Version online gestellt, da ich aufgrund der Komplexität der unterschiedlichen Dateiformate die interne Objekt-Struktur überarbeiten musste.


    Folgende Neuerungen:
    - Der Update-Mechanismus wurde überarbeitet
    - Die eingelesenen Kontakte werden nun synchronisiert, mehrfach vorhandene Kontakte werden entfernt (nur im Speicher)
    - Die Anzeige ist nun alphabetisch sortiert
    - Suchfunktion eingebaut
    - Unterstützung für 4 Datenquellen
    . - Palm
    . - Thunderbird 1.0x - 1.5x
    . - AVM FRITZ!
    . - Outlook Express


    Beim Starten des Programms bitte ein wenig Geduld haben, bei 200 Kontakten dauert es schon ca. 4 Sekunden, bis alle eingelesen und verglichen wurden.

  • Hallo!


    Ein neues Update ist online. U.a. wurde der Import ein wenig beschleunigt und sämtliche Mitteilungen wurden in die Statuszeile des Programms "verbannt".


    Zudem gibt es nun eine kleine Bedienungsanleitung:
    Bedienungsanleitung

  • Hallo tomthekid,


    ich bin leider die letzten Tage nicht dazu gekommen, etwas mehr zu testen. Habe mir gerade die neueste Version angeschaut - das Programm wird immer besser...
    Damit du evtl. noch ein paar Ideen bekommst, hab ich noch was für dich:


    - Es wäre schön wenn man die Kontakte gruppieren könnte - nach Möglichkeit, unabhängig von der Gesamtliste. Z.B. ein Extra Reiter mit Kontaktgruppen und dort sind dann nur Gruppen.
    Wofür?
    Nun, ein Nachteil bei TB ist z.B. der fehlende kontakt zu MS-Office - wenn ich einen Serienbrief erstellen möchte, ist es mühselig erst die ganzen Adressen aus TB heraus zu exportieren, dann die nicht benötigten zu löschen usw.
    Wenn dein Tool bald einen csv - Export bietet, könnte man einfach nur eine beliebige Gruppe exportieren.


    Klar, man kann in TB mehrere Adressbücher anlegen und das dann auch einzeln exportieren aber das ist nicht so richtig praktikabel.


    Am besten wäre natürlich wenn die Daten automatisch in einer Office-Konformen DB - hinterlegt würden (z.B. Access-DB) Über OLE DB-Connection Strings brauchst du auch kein Access auf dem Rechner selbst haben, um derartige DB zu beschreiben.


    Ich mache das z.b. bei meinem Tool Mbox2Access welches alle Adressen einer Mbox-Datei in eine Access-DB schreibt. (nur das Anlegen einer DB ist mir zu kompliziert gewesen - daher liegt auf meiner Seite noch ein Template :) )


    Wenn es etwas universeller sein soll so könnte auch eine DB wie mysql-lite interessant sein - sofern der universelle Zugriff via ODBC möglich ist. Damit könnte man dann relativ universell auf die Adressen zugreifen.


    Da du die Fritz-Card schon integrierst - ist da so etwas wie ein Anrufmonitor geplant? Ich hab auch noch so ein Tool hier rumliegen - mal gucken ob und wie man dort Adressen importieren kann.


    Die Synchronisation dauert bei einem großen Adressbuch relativ lange. Es wäre schön, wenn man mit einem Schalter diesen Schritt überspringen könnte z.B. contactmanager.exe /NS (no Sync).


    Den Palm hab ich bis jetzt noch nicht in Betrieb genommen - ich bemühe mich aber... :oops:


    Ich hoffe das waren jetzt nicht zu viele Wünsche auf einmal.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman!


    Sehr schön, genau so habe ich mir das vorgestellt. Ideen kann man eigentlich nie genug haben.


    Das mit der Sync. ist in der Tat noch ein Problem, evtl. kann ich das als Thread in den Hinitergrund verlagern (hast du evtl. ein paar Zeiten für mich, also z.B. 20sek. für 1000 Kontakte, ...)


    Allgemein universell soll das Programm auf jeden Fall sein, sprich durch Module nahezu beliebig erweiterbar sein.
    Ich hatte vor kurzem auch schon angefangen, CAPI zu integrieren (für den Anrufmonitor), bin da allerdings noch nicht weitergekommen.


    Gruppenunterstützung ist ebenfalls bereits in der Planung, wobei auch die Gruppen aus den Datenquellen (also zumindest bei den Email-Programmen) übernommen werden sollen.


    Aber da hab' ich ja schin wieder einiges zusammen, thx :)

  • ich mach mal ein Bild...



    41 Sekunden ist ein bisschen viel... ein auslesen im Hintergrund wäre da schon eine Verbesserung. Noch besser wäre allerdings ein Zwischenspeichern - wenn das Adressbuch zerschossen ist, kann man ja evtl. über den Contactmanager, sein Adressbuch dann wieder aufbauen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo!


    Das sind aber auch eine Menge Adressen, hast du das Telefonbuch abgetippt?
    Egal: Eine neue Version ist online, mit Synchronisation im Hintergrund, ich hoffe, es funktioniert so gut wie auf meinen Rechnern :)

  • Hallo tomthekid,


    Quote from "tomthekid"

    Hallo!


    Das sind aber auch eine Menge Adressen, hast du das Telefonbuch abgetippt?
    Egal: Eine neue Version ist online, mit Synchronisation im Hintergrund, ich hoffe, es funktioniert so gut wie auf meinen Rechnern :)


    nee, das ist der TB von der Firma. Dort habe ich vom LDAP-Server einen ldif-Export gemacht und diesen in TB eingebunden. Allerdings sind die Vergleiche extrem hoch.. ich habe maximal diese 2337 Kontakte da drin (z.T. sind das aber auch nicht verwendbare Gruppen-Accounts). Ich bin auch noch nicht dazu gekommen, die neue Version auszuprobieren. Momentan ist einfach zu viel anderes zu tun... :roll:


    Aber ich mach das diese Woche noch - versprochen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo,


    kann man mit Deinem Kontaktmanager auch Adressen nach TB exportieren???


    Hintergrund:
    Ich hatte seinerzeit alle Outlook-Kontakte von TB importieren lassen. Daraufhin tauchte im TB-Adressbuch der Ordner "Kontakte" auf, worin auch alle Adressen standen.


    Kaspersky hatte mir den gesamten Posteingang gelöscht. Da ich täglich eine Sicherung von meinen Festplatten mache, konnte ich mein gesamtes TB-Profil durch Acronis-True-Image wiederherstellen.


    Aber die Kontakte tauchen nicht wieder auf!


    Der Kontaktmanager zeigt alle Adressen an, aber in welcher Datei sind sie gespeichert und wie krieg ich die wieder nach TB zurück.


    Hab die abook.mdb von einem früheren Zeitpunkt noch mal wiederhergestellt, ohne Erfolg.