Import von alten Nachrichten auf den IMAP-Server (hier GMX)

  • Hallo zusammen,


    ich habe bereits versucht, mich hier und auch bei anderen Quellen schlau zu machen, aber leider ohne Erfolg:


    Mein Problem besteht darin, das ich gerne Thunderbird nutzen möchte, um per IMAP auf mein GMX-Postfach zuzugreifen. Bisher nutze ich Outlook via POP3.
    Die IMAP-Verbindung war schnell hergestellt und die knapp 6000 Mails aus Outlook wurden auch problemlos in Thunderbird importiert.
    Nun hätte ich gerne alle diese Mails auf dem GMX-Server. Ich habe also alle Mails markiert und in den entsprechenden GMX-IMAP-Ordner gezogen. Das hat zwar zunächst geklappt, jedoch stellte sich beim Login auf die GMX-Oberfläche heraus, das nun alle meine Mails als Empfangsdatum das Datum der (Rück-)Übertragung an GMX haben. In Thunderbird dagegen werden die Mails mit dem richtigen Empfangsdatum angezeigt.
    Das hat nun zur Folge, das ich die Weboberfläche nicht richtig nutzen kann, weil alle Mails durcheinander sind und ein falsches Datum zeigen...
    Zusätzlich scheint es ein Problem mit der Formatierung einiger Mails zu geben: Mails, die vorher schön mit Absätzen formatiert waren, werden nun ohne jegliche Absätze angezeigt, der Text wird regelrecht zusammengeschoben zu einem großen Texthaufen ;) Allerdings ist das nicht bei allen Mails der Fall.


    Hat jemand eine Lösung oder einen Tip für meine zwei Probleme ?


    Vielen Dank !


    Lex

  • witzigerweise erledigt outlook express diesen JOB super.
    Ich hatte grad dasselbe Problem, war auf der Suche nach einer TB Lösung und muss nun wohl oder übel das alte OE hernehmen, um dasselbe zu tun, wie Du es im August 06 vorhattest. Wie ärgerlich eigentlich, nicht ?