Zugriff auf alte Mails in Backup

    Ich mache regelmäßig Backups meiner Mails, in dem ich, so wie es allgemein empfohlen wird, eine Kopie des Profilverzeichnisses anlege.
    Inzwischen ist dieses Profilverzeichnis allerdings auf über 300 MB angewachsen. Ich würde deshalb gerne mit einem neuen, leeren Profil weitermachen. Allerdings benötige ich dann einen Zugriff auf meine alten Mails aus dem Backup. Gibt es eine bequeme und schnelle Möglichkeit dies zu tun?

  • Hallo derWecker,


    nun die einfachste Variante wäre einfach ein neues Profil anzulegen. Aber du müsstest dann auch die Konten und Extensions neu anlegen bzw. installieren.


    die andere Variante ist, falls du keine separaten Posteingänge hattest, alles was unterhalb von .\Mail\Local Folders liegt wegzukopieren. Der Ordner Local Folders sollte aber noch vorhanden sein. die Dateien legt TB beim Starten wieder an. Bei separaten Posteingängen ist ein neues Profil wohl besser... Exportiere deine Accounts dann mit AccountEx und guck mal ob du deine Erweiterungen wieder installiert bekommst. Wenn du MR Tech Local Install hast konntest du den Speicherort von Erweiterungen festlegen... dann hast du alle deine Erweiterungen immer an einem festen Ort. Falls du das häufiger vorhast, wäre das evtl. auch eine Erweiterung für dich.


    Ansonsten guck mal ob du deine Ordner mal komprimieren kannst. Evtl. stellt sich die Frage noch gar nicht.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro