Fehler bei Filterausführung

  • Hallo.


    Wir haben folgendes Problem:
    - 36 Filter, welche die Mails nach der Empfängeradresse filtern und in entsprechende Ordner verschieben
    - Inbox: ca. 5500 Mails


    Wenn ich die Filter aktiviert habe und eine Email erhalte und ein Filter die Mail verschieben möchte, erhalte ich einen Fehler mit der Aufforderung die inbox.msf zu löschen. Diese wird ja wieder automatisch erstellt.


    Löschen der inbox.msf und neu erstellen lassen (dauert bei über 5000 Mails sehr lange) hat nichts gebracht! Die inbox.msf hat eine Grösse von ca. 2,5MB.


    - Filter einzeln manuell ausführen geht ohne Probleme!


    Hat jemand eine Ahnung wo das Problem liegt?
    Gibt es eine Beschränkung auf Anzahl Filter oder Mails im Thunderbird?


    Besten Dank für Antworten.
    Gruss,Andy

  • Hallo und Willkommen im Forum brtn,
    Du wirst auch nicht schneller eine Antwort erhalten, wenn Du Doppelposts erstellst. Eher ist man dann abgeneigt weil man sich unter Druck gesetzt fühlt. Nicht immer ist jemand online, der sich mit dem Problem auskennt und etwas Geduld schadet nicht. Es ist ja grad mal knapp 3 Std. alt. Übrigens: das ist kein Supportboard, sondern User helfen User. Unentgeltlich, freiwillig in ihrer Freizeit....
    Geh bitte auf den anderen Post und klicke wenn möglich auf das Löschen Symbol oben rechts.
    Danke.
    Es wird Dir bestimmt bald jemanf antworten, ich kenne mich mit der Problematik leider nicht aus.
    EDIT: ich empfehle aber auch dringend, die Inbox auf Unterordner zu verteilen

  • Hallo rum


    Das Doppelposting war nicht gewollt.


    Ich hatte das Browserfenster mit dem Posting immer noch geöffnet und einige Zeit später den Zurück-Button gedrückt und siehe da, das Doppelposting war da!


    Hoffe trotzdem, dass jemand eine Lösung kennt



    Gruss, brtn