TB startet nicht mehr; Problem mit Thunderbird.exe

  • Hallo


    ich habe heute meine Email Konten geordent und ein weiteres von GMX hinzugefügt, da stürzt mir TB ab. Nach einigen Minuten habe ich es dann über den Taskmanger beendet. Jetzt lässt es sich nicht mehr starten. Es wird beim Start ein kleines Fenster angezeigt: Problem mit thunderbird.exe das Programm kann nicht ausgeführt werde; oder ähnlich.


    Ich habe TB dann deinstalliert die neuest Version installiert. Jetzt habe ich die Fehlermeldung nicht mehr. Beim TB start geht das Fenster kurz auf und dann wieder zu. Im Taskmanager ist es auch nicht.


    Jemand eine Idee was dass ist und wie ich TB wieder zum laufen bekomme? Bekomme ich meine Konten mit Mails und alles einstellungen so wieder hergestellt sofern sich das 1. Problem gelösst ist?


    Betriebssystem XP SP2, keine weiteren Firewalls, XP Firewall deaktiviert. Virenscan gemacht, keine gefunden.


    Danke vorab.

  • guck mal ob in deinem Profilordner unterhalb von %appdata%\thunderbird\profiles\%deinProfil%\ eine parent.lock existiert. Bei nicht laufendem TB kannst du die mal löschen. Dann sollte TB wieder starten.
    %appdata% ist ein versteckter Ordner - entsprechend solltest du die Ordneroptionen ändern, dass dir der Ordner angezeigt wird.
    oder du benutzt mein Tool zum öffnen deines Profil-Verzeichnisses:


    http://www.agsm.de/thunderbird/downloads/openTBProfiles.exe


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • dann probiere mal den Safe-Mode(im Startmenü wird das normalerweise mit angelegt).... hast du dir wirklich den Ordner angeschaut(geöffnet mit dem Explorer) oder hast du danach gesucht? Im letzteren Fall findet die Suchfunktion von XP womöglich die datei nicht, da sie sich unterhalb eines versteckten Verzeichnisses befindet. Auch hier muss "versteckte Elemente durchsuchen" aktiviert sein.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • habe über den Explorer danach geschaut und gesucht. Beim Safe-Mode (No Extensions) ist es das gleiche.

  • Zitat von "Bultoc"

    habe über den Explorer danach geschaut und gesucht. ...


    Das genügt nicht. Auch der Explorer zeigt die versteckten Dateien nicht an, wenn es nicht unter Extras/Optionen so eingestellt ist.

  • auch das habe ich eingestellt das alle versteckten ordner und datein angezeigt werden daran liegt es nicht.

  • Hallo Bultoc,


    auf meiner Seite findest du das Tool BereinigungTB - führe das Tool mal auf deinen Rechner aus. Das Tool löscht zusätzlich zu einer evtl. vorhandenen parent.lock alle msf-Dateien die sich in deinem Profilverzeichnis befinden.


    Wenn auch das nicht hilft, dann mal den Profilmanager starten und ein leeres Profil anlegen. Starte TB dann dieses leere Profil?


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hey Super,


    jetzt geht der Profil Manger wieder und TB ansich auch. Nur wie bekomme ich meine alten Mails/Verzeichnisse/Maileinstellungen/Emailadressen/Kontaktliste etc. wieder intigriert. Das es wieder so schön wird wie es mal war?


    Danke vorab :-)

  • Zitat

    Hey Super,


    jetzt geht der Profil Manger wieder und TB ansich auch. Nur wie bekomme ich meine alten Mails/Verzeichnisse/Maileinstellungen/Emailadressen/Kontaktliste etc. wieder intigriert. Das es wieder so schön wird wie es mal war?


    Hallo Bultoc,


    in dem du erst mal sagst, was du alles gemacht hast. Meine Glaskugel hab ich grad verliehen, und ohne kann ich so schlecht raten. :wink:


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ich habe deine schönen Programme benutzt und dann über Profil Manager ein neues Profil erstellt. Damit kann ich jetzt wieder TB öffnen.


    Ich müsste jetzt nur meine 6 Emailadressen neu in das neue Profil einspeisen! :-( Oder gibt es die möglichkeit aus meinem alten Profil die Emailadressen/Kontakt adressen, abgespeicherte Mails etc. in das neu angelegt Profil zu integrieren.


    Das reine reinkopieren in das neue Profilverzeichnis bring es nicht. welche weitere Datei brauch er aus dem alten Profilverzeichnis um alte Einstellungen zu übernehmen?


    Wenn ich alle Datein aus dem alten Profil über das neue Kopiere habe ich wieder das alte Problem, dass sich TB nicht öffnet. Also ist min. eine Datei des alten Profils die Fehlerquelle. Nur welche?!

  • Hallo Bultoc,


    Ohne genaue Kenntnis, wie deine Ordnerstruktur war, ist eine Analyse schwierig....


    Ich vermute mal, dass eine Einstellung in der prefs.js den Absturz verursacht. Daher müsstest du zumindest die Konten wieder neu anlegen.


    Die Mails könntest du dir über Mbox-Import importieren. Ein einfaches Kopieren geht normalerweise auch, ist aber nicht ganz einfach.


    Kurz gesagt, kannst du alles was unterhalb %altesProfil%\mail\local Folders


    gelegen hat in das neue Profil kopieren. Vorher musst du mindestens ein Konto im neuen Profil anlegen. Alles was sich unterhalb von
    %altesProfil%\mail\
    aber nicht in Local Folders befunden hat, kannst du auch in das neue Profil kopieren.... am besten du legst dazu ein neues Verzeichnis an, dass du
    import.sbd nennst und das du direkt in Lokal Folders anlegst.
    Ebenfalls in Lokal Folders legst du eine leere datei an die du einfach nur import nennst.


    In das Verzeichnis import.sbd kopierst du nun alle Verzeichnisse die sich sonst noch so unterhalb von Mail befanden. Alle diese Verzeichnisse nennst du so um, das sie auf .sbd enden und legst für jedes Verzeichnis eine gleichnamige leere Datei an (ohne Endung und ohne .sbd). Diese Dateien müssen sich im selben Verzeichnis wie das sbd-Verzeichnis befinden.


    Für das ganze Verfahren, habe ich das Tool RecoveryTB.exe geschrieben.
    Das automatisiert das ganze Verfahren, lediglich eine funktionierende profiles.ini muss noch existieren und das kaputte Profil muss das Standard-Profil sein. Wenn du das mit meinem Tool machst, löschst du besser das neu angelegte Profil wieder. Evtl. gibt es Probleme mit der Profiles.ini - die kannst du mir per PN schicken - ich kann die relativ schnell korrigieren.
    Außerdem sollte noch ausreichend Platz auf dem Systemdrive sein... Dein komplettes Profil wird einmal umkopiert und zwar nach C:\recover - später kannst du das dann wieder in ein anderes neues Profil, an einem Ort deiner Wahl umkopieren.


    Bei wenigen Ordnern ist Mbox-Import die erste Wahl - bei hunderten von Ordnern solltest du wohl besser das Kopieren ins Auge fassen... Wobei ich mbox-Import nicht so gut kenne - evtl. kannst du ja auch dort mehrere Mbox-Dateien auf einmal auswählen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo


    kannst du die prefs.js auch reparieren? Ich habe alle Datein / Ornder aus dem alten Profile in das neue kopiert. bis auf die prefs.js. wenn ich das noch zusätzlich mache startet TB wieder nicht mehr (Das alte Problem).


    Danke nochmals


    Christian

  • na ja, angucken kann ich mir das mal, aber versprechen kann ich nichts.
    Wenn es kein offensichtlicher Fehler ist, kann ich dir auch nicht helfen.
    Dann solltest du dir mal meinen letzten Post noch einmal genauer anschauen.


    Zitat


    Ich habe alle Datein / Ornder aus dem alten Profile in das neue kopiert. bis auf die prefs.js.


    was soll das denn jetzt? habe ich nicht etwas anderes vorgeschlagen?



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman


    ich habe er deine Anleitung zum selbst kopieren der Mail ordner in das neue Profil versucht. Aber wohl nicht ganz verstanden da sich die Ordner anschließend nicht auf der TB Oberflächer wiederfanden.


    Daher habe ich mir davon eine Kopie gemacht und anschließend den defekten orig. zustand von TB %anwendungdatein/TB/profiles...% wieder zurückkopiert. Damit der Zustand wieder orig. aber leider auch defekt ist (TB ließ sich nicht mehr öffnen).


    Dann habe ich jetzt dein TBrecovery darauf angesetzt und dieser hat auch das eine profil gefunden, sagt dann aber "Der Zugriff auf Windows Script Host wurde für diesem Computer deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Details in Erfahrung zu bringen". Das DOS Fenster welches sich geöffnet hat ist bis hierhin gekommen:
    01000000
    C:\.....\Temp\59213343\Scripts>"C:\Dokumente.......Lokale Einstellungen\Temp\59213343\Scripts\renamefld.vbs"


    Und jetzt? Was habe ich denn als Administrator auf dem Windows Script Host deaktiviert? Wie änder ich dass, wenn nötig?

  • ich habe grade dein Tool dummy-Prefs.js angewendet und wie du geschrieben hast sind die datein des lokalen Ordners wieder da (und der "ehmals" defekte TB Profil lässt sich auch wieder öffnen). Das ist doch schon mal ein anfang.


    wie bekomme ich jetzt meine weiteren ordner wieder zugreifbar?


    Danke für deine Mühe!

  • wie kann ich dir meine defekte prefs.js schicken, damit du mal rüber schauen kannst, was darin den defekt auslösst!?

  • Hallo Bultoc,


    du hast Post...


    ich denke aber mal das deine Prefs.js keine gültigen Einträge mehr hat... nur in ganz seltenen Fällen steht da wirklich noch alles drin und nur ein paar Einträge sind nicht vorhanden oder fehlerhaft.


    Daher würde ich die restlichen Ordner mit Mbox-Import importieren - eine Integration ist zwar auch mit dem Kopieren der externen Posteingänge in Lokal Folders möglich, diese Thematik ist aber relativ komplex. Ich habe das allein diese Woche schon zweimal beschrieben... bitte suche einfach mal danach, wenn du es nicht mit Mbox-Import machen willst (sehr viele Ordner >20 )


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolmann,


    soweit habe ich fast alles wiederhergestellt.


    Nur wurden bei einem vorh. Profil was ich zum test erstellt hatte, meine aktuellen Mail runtergeladnen. Dieses Profil habe ich dann "fleißig" gelöscht über der Profilmanager (garnicht mehr dran gedacht das die neuesten Mails darin liegen :-( ) und dann eine neue Profil mir so eingerichtet wie es urspründlich war. Nur die neusten Mails sind nicht mehr auf den Servern. Komme ich da noch irgendwie dran an das alte "probe Profil" mit meinen neusten WICHTIGEN mails?


    Im Papierkorb liegt nichts!


    Danke wiedereinmal

  • Hallo Bultoc,


    also ohne Datenrettungsprogramm ala PC Inspektor FileRecovery oder EasyRecovery von Ontrak bekommst du die daten nicht wieder hergestellt.


    Zumindest ist mir keine andere Möglichkeit, außer den oben bereits beschriebenen bekannt. Wenn du dich dazu entschließt, solltest du weitere Schreibzugriffe auf die Platte vermeiden... (Platte ausbauen und als 2. Platte in einen anderen Rechner mit dem Daten-Wiederherstellungsprogramm betreiben)



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro