Alte Mails nach neuinstallation importieren

  • Hallo,


    hab da mal eine Frage.


    Kann man seine Mails anhand des Hauptordners also:
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird
    importieren?


    danke für jede antwort


    mfg rushy

  • In was soll importiert werden??? Aber... Nein, die Mails (und die sonstigen Einstellungen) befinden sich nicht im Programmordner, sondern standardmäßig im Profil (sofern man diese nicht extra ausgelagert hat)

  • dann halt nochmal.


    ich habe den rechner neuinstalliert und habe nur den hauptordner c:\programme\mozilla thunderbird gesichert und nicht den anderen mit dem profil.
    bekomme ich dann wieder die alten e-mails in mein thunderbird?


    mfg rushy

  • Na ja, die Antwort steht doch oben!


    Zitat von "Heiggo"

    ... Nein, die Mails (und die sonstigen Einstellungen) befinden sich nicht im Programmordner, sondern standardmäßig im Profil (sofern man diese nicht extra ausgelagert hat)


    Da hättest du dich vor der Neuinstallation kundig machen müssen. Nun ist es wohl zu spät.

  • ich habe die daten aus dem profil-ordner gesichert, habe aber keine funktion in thunderbird gefunden, die einen "manuellen" export von altdaten ermöglicht . oder habe ich etwas übersehen???


    mfg a. :(

  • hat mir leider nicht weiter geholfen, die datei "anwendungsdaten" habe ich dort erfolglos gesucht; kann es sein, dass diese nur bei einer früheren version von thunderbird angelegt wurde???


    auf erleuchtung hoffend


    a.

  • Hallo ak2snr,


    anwendungsdaten ist keine Datei sondern ein Unterverzeichnis in deinem Benutzerprofil.


    Gib mal bitte in der Adresszeile des Windows-Explorers (nicht Internet Explorer) %appdata%\thunderbird ein. Gleiches kannst du auch über Start>> ausführen machen. Falls du das immer noch nicht nachvollziehen kannst, ich hab da mal ein Tool erstellt...
    http://www.agsm.de/thunderbird/downloads/openTBProfiles.exe


    das öffnet die ersten 3 TB-Profile.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • danke hat funktioniert; der ordner war da, wo er hingehört; allerdings hätte ich allein auf den gedanken kommen können, dass die ordner "Anwendungsdaten" und "UserData" gleiche Inhalte haben sollten


    mfg a.