Thunderbird 1.5.0.7/8 silent Installation mit Pfadübergabe

    Hi ich möchte Thunderbird über die Kommandozeile aufrufen und eine silent installation durchführen. Dabei soll aber auch der Pfad übergeben werden, wo Thunderbird installiert werden soll. In meinem Fall einfach auf D:\Programme\Mozilla Thunderbird. Dies soll mit der Installationsdatei von Thunderbird gehen, welche man auf der Seite downloaden kann. Meine Momentane Lösung sieht folgendermaßen aus:
    1. Ich entpacke die Datei "Thunderbird Setup 1.5.0.7.exe"
    2. ich gehe in den Ordner wo die Entpackten Daten liegen und öffne die Datei config.ini
    3. Ich ändere folgende Einträge : Run Mode=NORMAL zu
    Run Mode=SILENT
    und WINSYSDIR Path=[PROGRAMFILESDIR]Mozilla Thunderbird
    in WINSYSDIR Path=D:\Programme\Mozilla Thunderbird
    4. Starten der Datei Setup.exe


    Nun wird eine Installation ausgeführt welche ich nicht bewachen muss und Thunderbird wird automatisch in D:\Programme\Mozilla Thunderbird installiert.
    Diese Lösung ist jedoch unelegant und ich muss jedes mal diese schritte durchlaufen wenn ein neues Update rauskommt und dann kann ich auch gleich selbst die Installation ausführen.
    Ein weiteres Problem was mir aufgefallen ist, ist das die Installation viel länger dauert, als wenn ich die Installation einfach über den Befehl '"Thunderbird Setup 1.5.0.7.exe" -ms' aufrufe. Da wird ebenfalls eine Silent installation durchgeführt jedoch wird dort Thunderbird auf C und nicht wie ich will auf D installiert.


    Folgende Hinweise sind vlt. noch fürs Verständnis nötig, warum ich das machen will.
    Ich verteile die Software über das Netzwerk und jedes mal, wenn sich ein Benutzer anmeldet, wird überprüft ob eine neue Version auf dem Server liegt und diese wird dann automatisch installiert bzw es wird ein update ausgeführt. Dies soll jedoch geschehen ohne das ein Benutzer das mitbekommt. Wenn ich das über meine momentane lösung laufen lasse, braucht das Program sehr lange um sich zu installieren und es könnte sein, dass ein Benutzer einfach den Reset Knopf betätigt und somit die Installation nciht richtig ausgeführt wird. Das gäbe dann Probleme und nicht vorhersehbare Fehler, bei denen ich dann doch jedes mal wieder nach dem Rechner schauen müsste.


    Nur noch zur Info als Beispiel was mir als Lösung so vorschwebt:
    Beim FireFox 2 hatte ich dieselben Probleme konnte dies jedoch über die Kommandozeile Lösen indem ich folgendes ausführe:
    Firefox Setup 2.0.exe" /S /D=D:\Programme\Mozilla Firefox
    Die gleichen Übergabeparameter sind jedoch beim Thunderbird nicht verfügbar.


    Für eure Bemühungen Danke ich euch schon mal im Vorraus
    mfg ExAngel88

    Die Setup.exe hatte ich mit -ms gestartet weil die /S option nicht funktioniert. Ich habe ja jetzt Thunderbird 1.5.0.8 und weiß jetzt nicht ob das mit der INI funktioniert. Unter FF2 hat das nicht funktioniert aber das mit Thunderbrid kann ich mal versuchen.


    Gruß ExAngel