Import von einem Hotmail-server

  • Hallo erstmal!
    ich habe leider ein riiisen problem. ich habe thunderbird installiert und wollte jetzt miene hotmail adresse dort als abrufadresse speichern. jetzt habe ich keine ahnung welchen server ich für posteingang und ausgang nehmen muss. hab gelesen, dass es keinen gäbe.. habe widerum aber auch gelesen, dass es mit thunderbird geht.. wie kann ich dass jetzt nun machen? sollte ja auch no ein passwort haben damit ich auf den posteingang und ausgang greifen kann! bitte helft mir!!
    danke im voraus


    Manuela

  • Ach ich wollte dazu noch etwas fragen. Falls ich das so installieren kann, könnte ich dann trotzdem noch via internet auf meinen hotmail account zugreifen? wüste zwar nicht wieso das nicht ginge.. abr wer weis....

  • Hallo und Willkommen im Forum Kuutamo,


    das geht soweit ich weiss damit:
    http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=114983#114983


    EDIT: Grundsätzlich kannst Du die Mails mit Thunderbird und dem Programm abholen und trotzdem per Webmail arbeiten.
    Du musst nur darauf achten, die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" in den Konten-/Servereinstellungen anhaken.
    Ich arbeite allerdings nicht mit dem obigen Programm, da können Dir andere => z.B. toolman sicher besser helfen.

  • Hallo Kuutamo,


    ich antworte dir mal hier - PN's bitte nur wenn es sich nicht vermeiden lässt (z.B. bei persönlichen Daten wie Mailadressen).


    Neben dem von mir ab und zu genannten Programm Web2POP das ich selbst verwende


    http://www.jmasoftware.com/index.html (ca. 20 €)


    gibt es zumindest für Hotmail noch die Webmail-Erweiterung ... die ist kostenlos! Ich persönlich kenne mich mit der Erweiterung aber nicht so aus... man kann auch immer nur ein derartiges Tool auf einem Rechner laufen lassen. :!: Also nicht beide verwenden... Für Hotmail gibt es auch noch das etwas günstigere Programm Hotmail-Poper (oder so ähnlich) hatte ich auch mal im Einsatz... und ist wie Web2POP unabhängig vom verwendeten Mail-Client.
    Ich würde Web2POP bevorzugen... Das Programm unterstützt nahezu alle großen Webmail-Anbieter und kann über Plugins für zukünftige Provider fit gemacht werden.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ich hab es nicht geschafft... hab zwar alles so gemacht wie in den anleitungen die ihr mir gegeben habt (danke übrigens) abr dann kam immer: Konnte nicht mit dem Server localhost verbinden; die Verbindung wurde verweigert....
    Tja keine Ahnung wie ich dieses Problem beheben könnte.. falls jemand eine Ahnung hätt wäre ich sehr froh!! also danke nochmals für eure Antworten... :D


    Lg
    Manuela

  • "Kuutamo" schrieb:

    achja.. wollte noch hinzufügen: ich habe einen MAC.. könnte es daran liegen?


    Tja, dann klinke ich mich mal aus... davon hab ich keine Ahnung...dann dürfte höchstens die Webmail-Erweiterung für dich in Frage kommen, und ob die auf einem MAC läuft kann dir wohl nur jemand sagen, der diese Kombination auch hat... oder auf der Seite der Webmail-Erweiterung.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Daran sieht man, wie wichtig Input ist.
    Hab ich doch glatt mal wieder den Fehler gemacht, Dinge als gegeben vorauszusetzen. Ohne dies zu Hinterfragen ging ich von Windows aus :oops:

    "Toolman" schrieb:


    Tja, dann klinke ich mich mal aus... davon hab ich keine Ahnung...


    das gilt dann auch für mich.