Zeilenumbrüche werden beim Speichern automatisch eingefügt

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo Leute,


    Vielleicht kann mir jemand von euch den Sinn des folgenden Verhaltens von Thunderbird erklären?:
    Wenn ich eine neu erstellte E-Mail als Entwurf oder Vorlage abspeichere werden die Zeilen in der gespeicherten Version hart umgebrochen. D.h. wenn ich den erstellten Entwurf/die Vorlage öffne sind die Zeilenumbrüche dort fest im Text (und nicht mehr dynamisch wir beim Erstellen).
    Das kostet einiges an Nerven, da man ja jetzt die E-Mail nicht mehr ergänzen kann, ohne das die vorhandenen Zeilen dadurch völlig sinnfrei umgebrochen werden.


    Kann man dieses Verhalten irgendwie abstellen (Entwurf ohne Einfügen von Zeilenumbrüchen speichern) ?


    Oder zeigt nur mein Thunderbird dieses Verhalten? Probiert es doch bei eurem einfach mal aus.
    -> Neue Mail verfassen -> Strg-S (speichern) -> den erstellten Wntwurf öffnen -> neuen Text einfügen.


    Danke sagt der
    Hans