Mehrere Nutzer, ein Profil?

  • Ich habe das Problem das ich auf einem Windows XP Pro mit mehr als 10 Accounts es so einrichten muss, dass 3 Accounts den "selben" Thunderbird sehen sollen. Das heisst egal wer von den 3 Thunderbird startet, sie sollen alle die selben Einstellungen haben, die selben Mails sehen usw.


    Ich habe im Windows einen Ordner eingerichtet auf den nur die 3 User Zugriff haben. Dort wuerde ich entsprechend gerne alle Thunderbird-Mails ablegen lassen und die Einstellungen und co.


    Ich habe eben versucht das ueber ein Profil hinzubekommen, aber das scheint nicht zu gehen. Im Grunde genommen sollte es doch irgendwie moeglich sein dass ein User alles einrichtet in dem betreffenden Ordner, und die anderen beiden die Einstellungen "importieren" und ab da arbeiten alle auf dem selben Ordner und alle sind gluecklich. Geht das? Wie?


    seatec

  • Hi seatec,


    und willkommen im Forum.
    Klar funktioniert das von dir gewünschte. Ich habe es vor 3-4 Tagen hier einem User im Forum beschrieben. Du wirst es schneller finden, als ich es neu beschreibe.
    ==> Profilmanager.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    mit den Profilen hatte ich bereits experimentiert bevor ich gepostet habe, aber das wollte nicht so wie ich es wollte. Im Endeffekt hat mich jemand auf die Anleitung aufmerksam gemacht wie man sein Profil verschiebt. Ich hab dann einen der Windows User ein Profil erstellen und alles im TB konfigurieren lassen, und bei den anderen beiden Nutzern hab ich die profiles.ini editiert und den Pfad zum richtigen Profil eingetragen. Jetzt gehts, alle 3 Windows user sharen das selbe TB Profil.
    Danke trotzdem!


    seatec

  • Nun, du hast es "von Hand" gemacht. (So wie ich es auch meistens mache, ls Linuxer bin ich das gewohnt ... .)
    Du kannst auch TB mit dem Profilmanager starten und dessen Hilfestellung nehmen.


    MfG "Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!