Frage zu verschwundene Mails

  • Hi


    Habe vor ca 1 -2 Jahren auch mal Thunderbird genutzt und hatte dann bei ungefähr 200 - 400 Mails im Posteingang das Problem das alle Mails auf einmal verschwunden waren. Mir hat der Client zwar gut gefallen aber als die Mails sich verabschiedet haben hab ich das auch von TB gemacht. War mir dann doch zu unsicher.
    Möchte nun wissen ob dieses Problem seitens Thunderbird schon gelöst wurde oder besteht es immer noch?


    mfg

  • Hallo,
    weg sind die Mails vermutlich nicht. Du siehst sie nur nicht.
    Ist aber ein Bug.
    Lies :
    http://www.thunderbird-mail.de…ic.php?t=23143&highlight=
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "darkboy" schrieb:

    anscheinend noch immer nicht behoben :(


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/81529/from/rss09


    Im Artikel bei Heise geht es um eine Bug der offenbar nur in der aktuellen Version 1.5.0.8 auftritt, dieser Fehler hat also mit Sicherheit nichts mit dem Verschwinden deiner Mails vor mehr als einem Jahr zu tun.


    Allerdings gibt es immer wieder Berichte von Anwendern dass ihre Konten und Mails verschwunden seien. Die Mails sind in der Regel nicht wirklich verloren und können wiederhergestellt werden, nur die Anzeige der Mails funktioniert nicht mehr weil die Konfigurationsdatei von Thunderbird zerstört wurde. Diese Probleme werden fast immer durch Abstürze von Windows oder falsch konfigurierte Virenscanner verursacht.


    http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php


    Gruß
    Werner