e-mail Empfänger hat Problem mit Ausdruck

  • Hallo,
    heute hat mich wieder ein Empfänger einer e-mail angerufen mit folgendem Problem. Er wollte meinen Text der e-mail ausdrucken (was auch auf der ersten Seite erfolgte). Es kamen aber noch 76 weitere Seiten dazu, die teilweise mit wirren Zeichen und Kästchen usw. bedruckt waren. Er meinte, das läge an meiner e-mail Software (er benutzt Outlook). Kennt jemand das Problem?
    Bertram

  • Hallo,
    hatte die Mail einen Anhang?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ja die e-mail hatte einen Anhang. Ich hatte auch den Tip bekommen, unter "Ansicht" - "Anhänge eingebunden anzeigen" ein Häkchen zu setzen. Half aber auch nichts.
    Bertram

  • Hallo,
    danke für diese Info. Habe ich schon gelesen. Hat damit aber auch nichts zu tun. Trotzdem danke.
    Bertram

  • Hallo,
    wenn du so sicher bist.
    Wenn du so eine Mail an dich versendest oder an andere Bekannte, hast du das gleiche Ergebnis?


    Du versendest natürlich als Reiner-Text und nicht als HTML?


    Keine Umlaute/Sonderzeichen im Anhang?


    Um was für einen Anhang handelt es sich?


    Der Empfänger hat welches Outlook?


    Empfängt der in Nur-Text, HTML oder Rich-Text?


    Wenn alle nur Plain-Text verwenden, müsste es doch eigentlich klappen.


    Hast du "quoted printable" angehakt? (sollte nicht)
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dieser Link dürfte aber für dich interessant sein und mit meinen Fragen korrespondieren.
    http://www.thunderbird-mail.de…ght=pdf+anh%E4nge&start=0
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw