IMAP-Nutzung: nur Kopfzeilen?

  • Hallo in die Runde,


    ich bin nun im Begriff, auf IMAP umzustellen, und habe auf dem Mailserver jetzt u.a. einen Spam-Ordner.


    Ich möchte mit Thunderbird/Imap den Inhalt des Spam-Ordners sehen, aber nicht herunterladen.
    Wenn ich ihn öffne, beginnt Thunderbird aber, sofort den ganzen Spam herunterzuladen, was nicht bezweckt ist.


    Wie stelle ich Thunderbird-Imap so ein, dass ich Ordner öffne, aber nur die Kopfzeilen habe?


    dank für Hinweise / int25

  • Hallo und

    im Forum.


    Über welchen Mailprovider hast du das Konto?


    Ist dir vielleicht IMAP noch nicht ganz klar?


    Nur weil du die Mails lesen kannst, sind sie noch lange nicht heruntergeladen.
    Wenn sie das wären und du würdest sie auf dem Server (also auf der Webseite) löschen, müssten sie ja nach Klick auf den entspr. Ordner in TB dort bleiben. Tun sie das?
    Herunterladen würdest du sie, wenn du sie in einen anderen Ordner von TB (nicht in die Ordner des IMAP.Kontos) ziehen würdest.

    Zitat

    Wie stelle ich Thunderbird-Imap so ein, dass ich Ordner öffne, aber nur die Kopfzeilen habe?


    Gehe mal in den Offline-Modus: Links unten im Hauptfenster ein Symbols ein Kabels. Klicke mal dort darauf, dass es durchgekreuzt ist.
    Dann öffne mal eine Mail in einem IMAP Ordner. Werden die Mails dann angezeigt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"


    Über welchen Mailprovider hast du das Konto?


    Ist ein kleinerer WebHoster.

    Zitat von "mrb"


    Ist dir vielleicht IMAP noch nicht ganz klar?


    Kann ich nicht ausschliessen: fange gerad erst damit an.

    Zitat von "mrb"

    Nur weil du die Mails lesen kannst, sind sie noch lange nicht heruntergeladen.


    TB gibt mir aber die Rückmeldung "Herunterladen von Nachrichten" sobald ich einen Ordner öffne.

    Zitat von "mrb"

    Wenn sie das wären und du würdest sie auf dem Server (also auf der Webseite) löschen, müssten sie ja nach Klick auf den entspr. Ordner in TB dort bleiben. Tun sie das?
    Herunterladen würdest du sie, wenn du sie in einen anderen Ordner von TB (nicht in die Ordner des IMAP.Kontos) ziehen würdest.


    Zitat

    Wie stelle ich Thunderbird-Imap so ein, dass ich Ordner öffne, aber nur die Kopfzeilen habe?


    Zitat von "mrb"


    Gehe mal in den Offline-Modus: Links unten im Hauptfenster ein Symbols ein Kabels. Klicke mal dort darauf, dass es durchgekreuzt ist.
    Dann öffne mal eine Mail in einem IMAP Ordner. Werden die Mails dann angezeigt?


    Gruß


    OK, ist nun verstanden.


    Irritiert hatte mich die fortgesetzte TB-Meldung "Nachrichten herunterladen".
    Offensichtlich werden tatsächlich, wie gewuenscht, nur die Kopfzeilen geholt.


    Ich bekomme täglich +- 3000 Spammails, da ergibt das einen deutlichen Unterschied.
    Das war der Hauptgrund, nun IMAP zu nutzen, um nicht staendig tonnenweise Spam auf den Rechner zu schaufeln, sondern den im separaten Ordner auf dem Server zu sammeln, dort zu sichten und zu entsorgen.

  • Hallo,
    du hast Recht, "Herunterladen von Nachrichten" ist zumindest etwas zweideutig und gilt im eigentlichen Sinne nur für die POP3-Konten.
    Ja IMAP ist ideal´, sei es bei Spam oder bei Zugriffen von verschiedenen Computern. Wer es einmal gehabt hat, möchte nichts anderes mehr.


    Tipp: benutze mal die Suche hier im Forum nach IMAP. Es gibt nämlich noch andere Probleme. Etwa: wie bekomme ich beim Senden die Mails in den Ordner Sent (oder gesendet) des IMAP-Ordners.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw