Mehrfachinstallation

  • Hallo,
    ich hoffe hier Hilfe finden zu können.
    Ich habe derzeit auf meinem Rechner Thunderbird und Outlook Express in Benutzung (einmal für mich und einmal für meine Freundin). Nun möchte ich aber anstelle von Outlook Express gerne eine zweite Thunderbirdinstallation nutzen. Leider erscheint dabei immer die Warnung, dass Thunderbird bereits läuft sobald ich eine zweite Version von Thunderbird(portable) starte. Ein weiteres Profil würde mir nicht weiterhelfen, da bisher beide Mailprogramme ständig auf sind um Mails abzurufen. Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee, wie ich hier weiterkomme.
    Danke im Voraus.

  • Hi Ralph,


    und willkommen im Forum.
    Thunderbird reagiert hier völlig richtig. du kannst nur eine Instanz des Programmes laufen lassen. Alles andere wäre Blödsinn.


    Bei euch laufen also gleichzeitig Thunderbird und OE. Nun ja - das ist möglich ... .
    Wenn du schon aus Gründen, die mich nicht zu interessieren haben, alles über ein Benutzerkonto abwickeln müsst und du auch keine Lust hast, ein zweites TB-Profil anzulegen - ja warum richtest du dann nicht einfach das Konto deiner Freundin als zweites Konto bei dir ein? Dann werden doch auch beide (oder mehrere oder viele ...) Konten automatisch abgerufen. Und wenn du sie nicht in den gemeinsamen Posteingang legst, sind sie auch noch sauber getrennt.


    So mache ich es:
    Meine Frau und ich haben (selbstverständlich) jeder sein Benutzerkonto auf dem Rechner. Dort hat jeder "sein eigenes" Thunderbird-Profil. Und das Konto meiner Frau habe ich bei mir zusätzlich mit eingerichtet und ich kann es - wenn sie mich darum bittet - gesondert abrufen. Also kein Automatismus, sondern nur bei Bedarf. Und so lange wir uns mit pop gequält haben, habe ich das Löschen ihrer Mails auf dem pop-Server unter meinem Profil deaktiviert. Aber das ist ja bei imap kein Thema mehr.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!


  • Danke für diesen Hinweis, die eingehenden Mails in verschiedene Posteingänge innerhalb von Thunderbird zu leiten ist eine gute Lösung meines Problems.


    Ralph