Konten Mails Einstellungen und Kontakte nicht mehr angezeigt

  • Hi!


    Ich hab ein riesen Problem mit Thunderbird 1.5.0.8 unter WinXP Sp2: Als ich vor wenigen Tagen TB startete, war Alles verschwunden. Mit Alles meine ich: Alle angelegten Konten, alle selbst angelegten Ordner, alle Mails in allen Ordnern, alle Kontakte. Überhaupt sah TB aus, als hätte ich ihn nie benutzt.


    Zu allererst habe ich in den Profileordner geguckt und dort Gott sei dank den *.default Ordner (135MB) gefunden. Den hab ich gleich gebackupt. Dann hab ich mich hier im Forum (und "in google") kurz umgesehen, jedoch kam ich mit keinem gefundenen Lösungsvorschlag zum Ziel. (Hab auch schon versucht ein Backup zurückzuspielen, musste jedoch feststellen, dass das Backupprogramm Mist gebaut hat und mir aus dem gesamten TB-Ordner Datensalat gezaubert hat)


    Das einzige, was ich noch nicht ausprobiert habe ist: Ein neues Profil anlegen, dort alle Konten, wie im alten anlegen, und nur die Mailordner kopieren. Ich weiß nämlich nicht mehr, was für Konten eingerichtet waren. Die wechselten von Zeit zu Zeit und es waren auch nicht gerade wenige.


    Hat irgendwer eine Idee, wie ich weiter kommen könnte? Ich bin für alles offen, notfalls probier ich alles nochmal aus. Aber ich brauch diese Dateien (hauptsächlich die gespeicherten Emails). Sind echt extrem wichtige Daten dabei.


    mit bestem Dank im Voraus,


    JonathanArcher


    PS: Die Mails waren fein säuberlich auf verschiedene Ordner und Unterordner (4 Ebenen!) verteilt, sodass sich nirgendwo allzuviel ansammeln konnte. Die den "Gesendet" Ordner habe ich regelmäßig geleert und bin auch sonst recht pfleglich mit TB umgegangen. Lediglich mein Adressbuch habe ich verkommen lassen... :oops: .

  • "JonathanArcher" schrieb:

    Aber ich brauch diese Dateien (hauptsächlich die gespeicherten Emails). Sind echt extrem wichtige Daten dabei.


    Hi Jonathan und willkommen im Forum.


    Lass mich in der Eile, nur einen Vorschlag zur zitierten Sachlage machen:


    Speichere jedes Mail, das diese Kriterien erfüllt, als separate *.eml-Datei ab und lege sie in einen Folder ausserhalb Thunderbirds. Das mache ich grundsätzlich so im Verkehr mit Behörden, Lieferanten und Kunden, sofern ich ihnen nicht eine *.pdf-Datei zustelle. diese ist ja eh weg, und die drei, vier Worte wie "Anbei die besprochene Offerte als PDF-Datei. MfG Name" sind nicht wirklich wichtig.

  • "Arran" schrieb:

    Hi Jonathan und willkommen im Forum.


    Lass mich in der Eile, nur einen Vorschlag zur zitierten Sachlage machen:


    Speichere jedes Mail, das diese Kriterien erfüllt, als separate *.eml-Datei ab und lege sie in einen Folder ausserhalb Thunderbirds. Das mache ich grundsätzlich so im Verkehr mit Behörden, Lieferanten und Kunden, sofern ich ihnen nicht eine *.pdf-Datei zustelle. diese ist ja eh weg, und die drei, vier Worte wie "Anbei die besprochene Offerte als PDF-Datei. MfG Name" sind nicht wirklich wichtig.


    Gute idee, danke... hilft mir nur leider jetzt nix mehr :(