Filter reagiert nicht

  • Ich habe mehrere Konten. Bei einem POP-Konto (separates Konto), werden die Filter nicht nach dem Empfang ausgeführt.
    Mit der Erweiterung RunFilterOnFolder kann ich die Filterung manuell ausführen lassen, was auch klappt, aber eben nicht automatisch.
    Die gleichen Filtereinstellungen habe ich auch bei fast allen weiteren Konten, wo sie einwandfrei funktionieren.
    Komprimieren hilft nicht.
    Werde mal die inbox.msf löschen. was könnte man noch tun?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    ... was könnte man noch tun?


    Mal schauen, ob dieses Konto im Vergleich zu den anderen etwas besonderes aufweist. Für den Fall, dass es sich um einen bug handeln sollte, wäre das sehr hilfreich.

  • Hallo,
    es ist insofern etwas besonders, weil eine weitere Identität dort vorhanden ist.
    Ich habe dann einen weiteren Ordner hinzugefügt, in den ich alle Mails leite, die im An-Feld die Mailadresse dieses Alias enthalten.
    Alles anderen Filter beziehen sich meistens auf Newsletter und Forenmails, die in eigene Ordner geleitet werden.
    Wie gesagt, der Befehl Extras, "Filter auf Ordner anwenden" funktioniert.
    Ich hatte gerade entdeckt, dass sich im Profilordner noch 3 weitere Ordner dies Accounts befanden teilweise mit einer (1).
    Die habe ich jetzt alle gelöscht.
    Da jetzt Wochenende ist, kann ich über Ergebnisse erst nächste Woche berichten, weil zu wenig Mails ankommen.
    Danke und Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw