Thunderbird, Windows und Kubuntu

  • Hallo allerseits,


    folgendes Problem: Ich habe den Thunderbird (2.0) seit einiger Zeit unter Windows laufen, kein Problem, funktioniert einwandfrei.
    Jetzt habe ich seit ein paar Wochen zusätzlich Kubuntu-Linux installiert und auch da den Thunderbird (1.5) aktiviert. Nun habe ich dort mein GMX-Konto genau so eingerichtet wie unter Windows (mit Hilfe von Screenshots). Beim Abfragen der Mails fragt er mich auch nach dem Passwort, ich gebe es ein, lass es im Passwort-Manager speichern und er fragt scheinbar das Konto ab. Ich habe eine Testmail verschickt, die der Thunderbird aber nicht anzeigt (daher nur das scheinbare Abfragen des Kontos). Beim Versenden einer Mail fragt er mich auch nach dem Passwort, ich lasse es auch speichern und nach ein wenig Rechnerei kommt wieder die Passwortabfrage.
    Ich habe das Passwort auf meinem USB-Stick gespeichert und wenn ich mit diesem Passwort direkt über die GMX-Seite auf das Konto zugreife so geht das auch vollkommen problemlos. Es ist also offensichtlich nicht das Falsche.


    Weiß jemand Rat?