Speichert gesendete Mails unter C:, wie ändere ich das?

    Hey zusammen,
    TB speichert bei mir die gesendeten Mails unter C:, warum, wie ändere ich das?
    Ist erst seit dem ich den Pc gerade platt gemacht habe.
    Sonst war das doch so, dass alle Mails unter den "Anwendungsdateien" gespeichert wurden oder?
    Zumindest konnte ich da ja die eine Datei vor dem Zerlegen des PC's speichern und später wieder einfügen und alles war wie vorher (klasse Sache!)
    Nur jetzt, was ist falsch??
    Würde mich über Antwort sehr freuen :-),
    MFG k-gast31

  • Hallo.
    Du hast vermutlich TB Autosave Extension (vormals Autosave) installiert. In den Einstellungen dieser Erweiterung kannst du die Speicheroptionen ändern.
    Gruß, Katha.

    Danke erstmal für deine schnelle Antwort!!!!
    Brauchen tue ich doch Autosve garnicht oder, es sind doch alle Informationen unter "Anwendungsdateien und dann Thunderbird" gespeichert oder???
    Wenn das der Fall ist, könnte ich Autosave ja löschen und dann, wie bekomme ich die Mails von C: zu dem Ordner Thunderbird unter Anwendungsdateien??
    LG, k-gast31

  • Das Speichern mittels autosave und das Speichern mit den normalen TB-Einstellungen sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe:
    Autosave speichert die Mails als *.eml, und zwar zusätzzlich zum normalen Speichern. Diese Dateien werden von TB nicht verwendet. Der Sinn dieser Aktion besteht darin, dass du die Mails einzeln speichern kannst (und nicht bloß die gesamten Ordner), außerdem kannst du *.eml-Dateien mit Outlook (Express) lesen (TB kann mit diesen Dateien eigentlich so gut wie gar nichts machen außer anzeigen).
    TB speichert die Mails normalerweise als mbox-Datei im Profilordner. Wenn du also nichts weiter mit den Emails machen willst, als sie innerhalb des TB zu verwenden, kannst du autosave deinstallieren.
    Gruß, Katha.