Konnte nicht mit dem Server verbinden

  • Hallo, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon einmal im Forum diskutiert, bei mir ist es jedoch etwas anders. Ich hatte mit Thunderbird von Versin 1.0 bis 1.508 keinerlei Probleme. Jetzt wollte ich auf Vers. 1.509 updaten. das schlug fehl. Automatisch wurde eine Neuinstallation eingeleitet. Von da an bekomme ich bei allen meinen Konten die Meldung "konnte nicht mit dem Server xxxx verbinden". Natürlich habe ich meine Profile gesichert. Alle Emails usw. sind auch vorhanden. Ob ich nun im Internet bin oder nicht, es wid keine Verbindung hergestellt. Mit Ghost habe ich meine Laufwerke gesichert, wenn ich nun die Vers. 1.508 einschl. Profilen zurückkopiere funktioniert alles wieder mit der Einschränkung, daß das TB-Fenster am unteren Rand eine undefinierbare rote Schrift anzeigt; vermutlich, weil ich jetzt eine ältere Version installiert habe. Ich habe mehrfach mit den deinstalliert auch mit speziellen Programmen und von Hand die Registry gereinigt: alles hilft nichts, das Ergebnis ist das gleiche. Meines Erachtens installiert sich der TB nicht richtig. Firefox funktioniert einwandfrei. Hat jemand eine Ahnung an was das liegen könnte? Danke für baldige Antwort.
    Grüß aus Hofheim, Acamar

  • Hi Acamar!


    Die rote Schrift deutet i.d.R. auf eine nicht kompatible Erweiterung hin. Um das zu testen starte TB bitte ohne jede Erweiterung ("Start >> Programme >> Mozilla Thunderbird >> Mozilla Thunderbird (No Extensions)"). Wenn er so richtig läuft, musst du den Übeltäter suchen, indem du im normalen Modus die Erweiterungen der Reihe nach deaktivierst.


    Wenn ein automatisches Update fehlschlägt, was bei TB offenbar nicht ungewöhnlich ist, holt man sich am besten gleich die komplette Version (z.B. von Mozilla-Thunderbird - Releases) und installiert neu. Das Profil bleibt dabei unberührt, aber du hast ja eh eine Sicherung.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Acamar,


    willkommen im Forum.


    Wenn nach einem Update kein Zugriff auf die Konten mehr möglich ist, dann wird das Problem meistens durch eine Firewall verursacht.


    Gruß
    Werner

  • Hallo Werner,
    vielen Dank, Du hast mir den entscheidenden Hinweis gegeben. Obwohl ich natürlich meine Firewall abgeschaltet hatte, war sie doch schuld. Von anderer Seite habe ich erfahren, daß meine ZONEALARM die einzige Firewall ist, die trotz Abschalten weiter die Programme blockiert. Man muß in der Programmliste das entsprechende Programm ( den TB) löschen. Danach funktionierte mein neu installierter TB 1.509 einwandfrei.


    Gruß Acamar

  • Hi Sünndogskind_2


    danke für Deinen ausführlichen Bericht, den ich sicher noch einmal verwenden kann. Ich hatte jedoch keine Erweiterungen außer dem Wörterbuch installiert. Habe mich damit auch nicht mehr damit aufgehalten, da ich ja die neueste Version installieren wollte. Auch mit der Vollversion, wie Dein Vorschlag, hatte ich zunächst keinen Erfolg, da der Fehler an meiner Firewall lag. Lies hierzu bitte meine Antwort an Werner, der mir den entscheidenden Hinweis gab.


    Gruß Acamar

  • Längst geschehen. :wink:
    Freut mich, dass auch dein Vogel wieder fliegt. Danke für die Rückmeldung!


    Gruß, Sünndogskind_2