SSL deaktieviert?? Sicherheitsproblem

  • Ich habe beim updaten nun immer die Meldung
    "Sie können keine Verbindung zu addons.mozilla.org aufbauen, weil SSL deaktiviert wurde" In den Einstellungen steht aber unter Sicherheit aber beide Häkchen für 2.0 und 3.0 drin ????


    Hab da gar nix geändert, nur vorher von TB 1.5.0.8 auf 1.5.0.9 upgedatet.


    Weiterhin kommt nun beim starten immer eine Einblendung/Warnung mit dem Hinweis, dass "Die Sicherheitskomponente der Anwendung konnte nicht Inizialisiert werden."

    Habe TB schon deinstalliert und neu wieder aufgespielt, aber es bleibt alles beim alten.


    Gibt es dafür eine Erklärung? Stehe auf dem Schlauch. Habe von der Einblendung ein Screenshot.jpg falls jemand den kompletten Text braucht zur Hilfe. Daaaanke.


    Grüße
    Maddin

  • Hallo Maddin,


    willkommen im Forum!


    Ich vermute mal, dass dies kein TB-Problem ist, da du wohl mit Firefox Webseiten besuchst.
    Gib doch mal links in die Forensuche "addons.mozilla.org" ein und du wirst dich freuen, wie viele Informationen du erhältst.

  • Hej alle zusammen,
    Hallo Wolf,


    danke erst einmal für deine Antwort:


    nö, die Meldung mit "SSL" kommt auch wenn FF gar nicht an ist und TB einige Zeit an bzw. eine Runde Mailabholung durch ist.


    Bei jedem Start von TB erscheint neuerdings die besagte Angabe bzw. der Hinweis mit dem "Die Sicherheitskoponente etc......" der Text geht auch noch weiter.


    Das ich neuere addons über "addons.mozilla.org" ziehen kann weis ich, und ist unabhängig von diesen Fehlermeldungen. FF funktioniert tadellos.


    Gibts noch ne Info dazu?? Komme nicht weiter.


    Bis neulich, Gruß
    Maddin

  • Hallo


    Genau das Problem habe ich auch seit einiger Zeit, weiss nur nicht genau,
    wann es angefangen hat, aber nicht nach einem Update.
    Update auf 2.0.9 brachte nichts.
    Im Profilverzeichnis sind auch keine Dateien readonly (dies soll laut
    Fehlermeldung (die ja jedesmal beim Start von Thunderbird auftritt) gecheckt werden.
    Hier käuft Win2K und Avast Virenscanner


    tschuess,
    Otto

  • Hallo zusammen,
    hallo Otto,


    nö, noch nicht weiter. Genau, die Meldung kommt bei jedem Start - wie beschrieben.


    Eingrenzen kann ich das nur auf den Zeitpunkt, nachdem ich von 1.5.0.8 auf 1.5.0.9 upgedatet habe. Mein AntiVir Personal Premium hatte ich vorher schon drauf. Und den FF 2.0 auch schon davor.


    Was mich ja auch wundert ist, dass diese SSL Meldung erscheint, obwohl in den Einstellungen bei TB nichts direkt daraufhin eingestellt wird (ausser in einem E-Mail Konto, was aber nicht ist).


    Und wie Du sagst, die Ordner im Profil sind auch von mir nicht geändert oder auf Schreibgeschützt gesetzt worden. Grübel - Grübel.


    Wenn jemand mit mir mal die Pop-Up Fehlermeldung tauschen oder ansehen möchte -- melden (ist Screenshot.jpg)


    Gruß
    Maddin