Gemeinsame Nutzung von Ordner und Adressbuch

  • Hallo zusammen,


    habe mich entschlossen von OE auf TB umzusteigen, nachdem ich mittlerweile viele positive Aussagen zu TB gehört habe.
    Ich habe XP / SP2 als Plattform und die TB Version 1.5.0.9 installiert. Wer hat Erfahrung oder kann bei folgender Frage helfen:


    Habe auf dem Rechner zwei Benutzerkonten, wir hatten unter OE es so eingerichtet, dass beide User, wenn sie OE aus ihrem Benutzerkonto aufrufen, die gleiche Ordnerstruktur sowie das gleiche Adressbuch nutzen konnten.
    Wie kann ich diese Handhabung auch beim TB erreichen?


    Danke für eure Hilfe

  • Hi Segler,


    und willkommen im Forum.
    Wenn du immer aufpasst, dass du niemals mit beiden Benutzerkonten gleichzeitig auf das eine Profil zugreifst ("schnelle Benutzerumschaltung"), dann ist das kein Problem.


    Du kannst mit Hilfe des Profilmanagers das Profil an einem Ort anlegen lassen, an dem beide Benutzer Lese- und Schreibrechte haben. Und dann beim zweiten Konto darauf verweisen. Wichtig ist, zu wissen, wo die Profildateien standardmäßig liegen, und wie mit Hilfe der profiles.ini die Steuerung erfolgt. Ist eigentlich selbsterklärend, solltest aber hier etwas lesen: http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_manager.php


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für deine Hinweise. Ich konnte das heute entsprechend einrichten. :D

  • Danke für die Rückmeldung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!