Please use your smarthost [erledigt]

  • Hi Catrippchen,


    und willkommen im Forum.
    Die Fehlermeldung sagt mir, dass der Mailserver deines Providers mit deiner IP nicht zufrieden ist. Der Server hat - völlig richtig - festgestellt, dass du eine "normale" wechselnde (dynamische) IP deines Internetproviders benutzt.
    Dies ist genau der übliche Weg den wir alle nutzen, wenn wir unsere Mails versenden. Das heißt, das die smtp-Server normalerweise mit dynamischen IPs zurecht kommen (müssen).


    Leider hast du uns deinen Provider und die Besonderheiten verschwiegen. Gehst du evtl. über UMTS ins Netz oder benutzt du einen besonderen Provider?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo!


    Dann kann ich mir eventuell schon denken, was das Problem ist. Ich habe den Rechner eines bekannten fertig gemacht und ihm sein Norcom (Bremer ISP) Postfach eingerichtet. Ich habe aber kein Nordcom, sondern Arcor. Vielleicht ist das der Fehler? Das ich nicht aus dem IP Adressbereich der Nordcom komme? Heute bekommt er seinen Rechner zurück, mal sehen, ob es bei ihm geht.


    CAT

  • Ja, das kann schon möglich sein.
    Ähnliches trifft ja auch bei T-Online zu. Ich vermute mal, dass Nordcom evtl. auch ein eigenes Einwahlprogramm ("smarthost"?) benutzt.


    Du kannst ja auch mal den bekannten Test mit telnet machen. Der ist mir immer der aussagekräftigste ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo!


    Natürlich ist es nicht schwer, bin nur nicht auf die Idee gekommen, zu suchen. Entschuldigung!


    CAT

  • Hi!


    Jau, bei ihm zuhause funktioniert das versenden. Also macht sein ISP, dessen SMTP er nutzt, einen Check der IP Adresse.


    CATRIPPCHEN

  • hi!
    fein, könntest du dann noch dem treadtitel ein erledigt hinzufügen?