spezielles problem beim widerherstellen von POP3 mails

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    versuchs doch einfach mit *allen*. Wenn du das gleiche Betriebssystem hast und Thunderbird neu installiert, aber noch kein Profil erstellt hast, kannst du ihm das alte Profil "unterschieben" und hast alle Einstellungen und Mails wieder.


    Gruß, muzel

  • Hallo burner2000, willkommen im Forum.


    "burner2000" schrieb:

    Welche Dateien muss ich jetzt in mein neues Thunderbird importieren?


    Die einfachste Möglichkeit ist den kompletten(!!) Ordner Thunderbird aus den Anwendungsdaten auf den neuen Rechner zu kopieren bevor du dort Thunderbird installierst.


    Gruß
    Werner

  • Hallo und danke für die schnelle Hilfe.



    Gibt es auch ne möglichkeit die mails zu importieren, nachdem ich einen accoung angelegt habe?
    Lg, burner2000

  • Mboximport falls du schon "neue Mails" abgeholt hast. Sonst einfach bei beendetem TB die Mailboxdateien (die Dateien ohne Erweiterung, also Sent, Inbox usw...) kopieren, d.h. die neu angelegten mit den alten überschreiben. Indexdateien (*.msf) löschen.
    m.

  • Hallo, leider habe ich wohl eine veraltete version gehabt. Habe nur folgende Dateien


    auch in den unterordnern befindet sich keine inbox etc

  • Hallo burner2000,


    nein, Du bist im falschen Ordner. Das ist der Programmordner, die Maildateien und Einstellungen sind im Profilordner:
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Hallo und vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Leider funktioniert es immer noch nicht ganz. Ich habe endlich das POP3 Konto gefunden, welches ich importieren will.


    Wie in dem Link beschrieben, habe ich immer zwei Dateien pro unterordner des POP3 Kontos also, einmal Inbox.msf und Inbox ohne extension usw. Die Datei ohne das *.msf soll nun die Mbox Datei sein, aber beim Importieren über das oben genannte Plugin sagt er mir immer "inbox" schein keine mbox datei zu sein.


    burner2000

  • Dann ist die Datei beschädigt. Wie groß ist sie, und was sieht man, wenn man sie mit einem Texteditor öffnet?
    - m.

  • Die Dateien mit der Endung .msf haben einen Inhalt. Die ersten drei Zeilen sehen z.B. so aus.


    // <!-- <mdb:mork:z v="1.4"/> -->
    < <(a=c)> // (f=iso-8859-1)
    (B8=charSetOverride)(80=ns:msg:db:row:scope:msgs:all)(81=subject)


    Die gleichnamigen Dateien ohne extension sind leer.

  • Die *.msf-Dateien sind wertlos, interessant sind nur die Dateien ohne Erweiterung. Wenn die tatsächlich leer sind, sieht es wirklich nicht gut aus.
    Bist du wirklich im richtigen Verzeichnis, oder ist es das neu angelegte? Du hast doch die Daten auf einer anderen Platte gehabt, oder habe ich das falsch verstanden?
    Gruß, m.

  • Ja richtig, ich habe die alte Platte per USB-Adapter an den derzeitigen PC angeschlossen. Habe mich gerade daran erinnert, dass ich alle mails aus allen ordnern in die inbox kopiert habe und deswegen waren die ordner leer,sry.
    Habe das gemacht, weil das konto von Imap auf POP umgestellt wurde.


    Habe die Inboxdatei jetzt gefunden und importiert und ich habe meine mails wieder gefunden. Vielen Dank, super.