Signatur, soll nicht mit geprüft werden! Ist das möglich?

  • Hallo!


    Ich möchte gern, dass meine Signatur, nicht von der Rechtschreibprüfung, mit geprüft wird. Kann man das irgendwie bewerkstelligen?
    Meine Thunderbird-Version ist:


    1.5.0.9


    MfG, Urgixgax.

  • Du kannst alle vorkommenden Begriffe in der Signatur per Rechtsklick zum Benutzerwörterbuch hinzufügen. Sie werden dann zwar noch geprüft, aber nicht mehr beanstandet.

  • Das wäre eine Lösung, wenn auch nicht die, die ich mir erhofft habe.
    TB moniert da immer das "e", bei "e-mail".


    MfG, Urgixgax.

  • Nebenbei:


    Die korrekte Schreibweise "E-Mail" wird nicht beanstandet bei mir.

  • ... hmmm es kann also am kleinen "e" liegen? Zumindest, wenn ich es groß schreibe, wird es auch nicht beanstandet. Welche Version des Wörterbuches hast Du? Ich habe:


    woerterbuch_deDE_neu_2.0.2.xpi


    MfG, Urgixgax.

  • "urgixgax" schrieb:

    ... hmmm es kann also am kleinen "e" liegen? Zumindest, wenn ich es groß schreibe, wird es auch nicht beanstandet. Welche Version des Wörterbuches hast Du? Ich habe:


    woerterbuch_deDE_neu_2.0.2.xpi


    Habe ich auch.


    Thunderbird verhält sich korrekt, wenn "e-mail" beanstandet wird, da die Schreibeweise "E-Mail" in Deutschland korrekt ist (siehe im Duden: http://duden.xipolis.net )


    Bitte nicht missverstehen: Ich will mich nicht über sie Schreibweise streiten, du kannst schreiben wie du willst ;)

  • ... ne schon ok! Habe meine Mailadresse in der Siggi stehen und da ist das "e" klein geschrieben. Habe es nun auf GROSS geändert. Dürfte ja nix machen.


    MfG, Urgixgax.