Signatur, soll nicht mit geprüft werden! Ist das möglich?

  • Hallo!


    Ich möchte gern, dass meine Signatur, nicht von der Rechtschreibprüfung, mit geprüft wird. Kann man das irgendwie bewerkstelligen?
    Meine Thunderbird-Version ist:


    1.5.0.9


    MfG, Urgixgax.

  • Du kannst alle vorkommenden Begriffe in der Signatur per Rechtsklick zum Benutzerwörterbuch hinzufügen. Sie werden dann zwar noch geprüft, aber nicht mehr beanstandet.

  • Das wäre eine Lösung, wenn auch nicht die, die ich mir erhofft habe.
    TB moniert da immer das "e", bei "e-mail".


    MfG, Urgixgax.

  • Nebenbei:


    Die korrekte Schreibweise "E-Mail" wird nicht beanstandet bei mir.

  • ... hmmm es kann also am kleinen "e" liegen? Zumindest, wenn ich es groß schreibe, wird es auch nicht beanstandet. Welche Version des Wörterbuches hast Du? Ich habe:


    woerterbuch_deDE_neu_2.0.2.xpi


    MfG, Urgixgax.

  • Zitat von "urgixgax"

    ... hmmm es kann also am kleinen "e" liegen? Zumindest, wenn ich es groß schreibe, wird es auch nicht beanstandet. Welche Version des Wörterbuches hast Du? Ich habe:


    woerterbuch_deDE_neu_2.0.2.xpi


    Habe ich auch.


    Thunderbird verhält sich korrekt, wenn "e-mail" beanstandet wird, da die Schreibeweise "E-Mail" in Deutschland korrekt ist (siehe im Duden: http://duden.xipolis.net )


    Bitte nicht missverstehen: Ich will mich nicht über sie Schreibweise streiten, du kannst schreiben wie du willst ;)

  • ... ne schon ok! Habe meine Mailadresse in der Siggi stehen und da ist das "e" klein geschrieben. Habe es nun auf GROSS geändert. Dürfte ja nix machen.


    MfG, Urgixgax.