Attachments/Inline-Bilder mit AppleMail in Tb

  • Mein Problem sind einmal mehr wieder die Inline-Bilder. Ich bezweifle daß der Fehler beim Thunderbird liegt aber vielleicht kann hier jemand Licht in die Angelegenheit bringen oder zumindest einen Denkanstoß geben.


    Zur Sache: Wenn ich eine Email bekomme (Tb 1509/ noch WinXPSP2), geschrieben mit Apple Mail (Ver.: 2.752.3 unter MacOS X). dann erscheinen die beim Absender lokal gespeicherten und dann eingefügten Bilder korrekt im Text.


    Wenn der Absender die Bilder aber im Copy-Paste-Verfahren, aus einer Website, hinzufügt erscheint der übliche Image-Platzhalter und das Bild wird unter Attachments, als PastedGraphics.jpg oder ~.tiff, aufgeführt.


    Zumal auch mehrere Bilder immer mit dem gleichen Namen abgelegt werden was das Detachment/Save nicht erleichtert.


    Erst dachte ich es liegt am *.tiff nachdem aber *.jpg auch nicht funktioniert war es das wohl eher nicht. Auf dem Apple gibt es ein Option von wegen mit Windows kompatibel machen, aber egal ob das Häkchen gesetzt ist oder nicht das Problem bleibt bestehen.


    Wo also anfangen???


    c.

  • Hallo,
    merkwürdig.
    Weiß nicht, ob ich helfen kann, darum zunächst einige Fragen:
    Hast du mal im Quelltext (strg+U)nachgeschaut, welches die Unterschiede bei beiden Mails sind?
    Unter Ansicht ist immer "eingebunden" bei dir eingestellt?
    Wenn der Absender die Bilder vorher auf der Festplatte speichert, geht es dann?
    Könnte es sein, dass der Absender die Bilder als Weblink (Datei befindet sich auf einem Server/Webspace)einbettet?
    Du hast die Option Extras, Einstellungen, Datenschutz, Betrugsversuche, "Das Laden von externen Grafiken" angehakt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zu den Fragen:


    a) Habe ich gleich als erstes, es gibt keinen Unterschied. Bis auf den eigentlichen Inhalt sind alle Mails gleich aufgebaut.


    b) Es ist immer eingestellt.


    c) Wie, im Eingangspost, schon beschrieben funktioniert das eingefügen von Festplatte tadellos. Natürlich könnte man sagen dann speicher alles vorher auf Festplatte aber das ist, in diesem Fall, nicht immer gestattet.


    d) Nein, kein eingefügter Link, reines Copy/Paste der Bilder. Es ist ja unten mit aufgeführt, ein Öffnen ohne Download möglich und auch im Code sind die Bilder mit ihrer Position (inline oder attachment) eindeutig vorhanden.


    e) Trotz d) das Laden externer Grafiken ist erlaubt.


    Mir ist beim Durchsehen der Ordner aber noch etwas aufgefallen. In einer Email werden 'horizontal lines' eingefügt. Das ist in keiner der anderen Mails der Fall. Hier gesellt sich zum ursprünglichen Problem hinzu, wird die Mail in ihren einzelnen Teilen, also immer bis zur Linie, zerstückelt, wie auch die PastedGraphics.* nochmal, unter Attachments, angefügt. Da die Mail länger als gewöhnlich mit mehreren Inline-Grafiken und Dateianhängen ist, herrscht unter Attachments ein heilloses Durcheinander.


    c.

  • Hallo,
    leider kann ich dir nicht weiterhelfen, vermute aber die üblichen Inkompatibilitäten, was HTML-Mails angeht (es gibt ja keinen Standard dafür).
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Trotzdem Danke erst einmal. Vielleicht finde ich ja noch eine Lösung. Werde sie dann natürlich hier einpflegen.


    Vielleicht findet sich ja im Laufe der Zeit ein Leidensgenosse dem das entscheidende Lichtlein aufgegangen ist.


    Die Standardfrage fand ich bei dem wenigen Html gar nicht so wichtig, aber momentan scheint es die logischste Erklärung. Wobei sich AppleMail ja bei Khtml bedient und sich so zwar schon vom allgemeinen Mozilla/Gecko unterscheidet doch hätte ich gedacht die beiden sind sich eher grün als z.B. OE und Moz. Es ist halt wie es ist.


    c.