IMAP: Anhang wird mehrfach geladen=>sinnloser Traffic

  • Hallo und guten Morgen,


    mir ist gerade etwas im Zusammenhang mit IMAP-Konten (1&1) aufgefallen.
    Ich bekam die Tray-Meldung, dass eine Mail auf dem Server liegt.
    Zeitgleich bemerkte ich in meiner StatBar erhöhten Traffic und sah bei einer Kontrolle, dass ~22 MB geladen wurden. (Ich habe noch nichts geklickt, war in einem anderen Programm tätig)
    TB in den Vordergrund geholt: ja, eine Mail mit einem Anhang (Video) von 20 MB.
    Ich klickte auf die Headerzeile, um zu sehen was mir mein Vater dazu geschrieben hat=> wieder 20 MB Traffic Download.
    Oh, dachte ich, ein Video von unserm Besuch, das speichere ich=> erneut 20 MB Download.
    Und dann zum Test: klick auf den Anhang zum Ansehen=> wieder 20 MB Download. (Ich habe es extra nicht im Win Exporer angeklickt, weil ich wissen wollte, was TB jetzt macht)
    Hmh, dachte ich dass ist für die Tochter. Und schob es per drag&drop von meinem IMAP-Konto in Ihres=> 20 MB Download und dann 20 MB Upload auf Tochters IMAP-Konto (Ja, ich hätte das auf dem Server machen können, aber ich wollte wissen, was passiert) :roll:
    Also 3 Downloads bis zum speichern, 1 Weiterer zum Ansehen, 1 Weiterer zum Verschieben.
    Und wenn ich jetzt auf die immer noch vorhanden Mail in TB klicke, lädt er mir die 20MB grad noch mal...


    Ich habe ja 3 MBits und Flatrate, aber ich stell mir grade einen DFÜ'ler vor...
    Frage: Ist das wirklich normal?
    Lässt sicher der Download in IMAP-Konten verhindern? Man bedenke, TB lädt mir ja den Anhang einfach so runter, könnte ja auch Malware sein...


    Sorry wenn ich blöde Fragen stelle, ich kenn mich nicht so aus :wink:

  • Hallo Werner,


    den Thread hatte ich bereits gelesen, trotzdem danke.
    Unklar ist aber, und dass sehe ich dort nicht beschrieben, wieso TB bereits bei der Tray-Anzeige den Anhang lädt, um ihn dann beim Anklicken der Kopfzeile noch mal zu laden.
    Beschreiben ist nur, dass das Laden beim Anklicken und nachfolgendem Öffnen stattfindet. Ich habe also min. 3 Download-Vorgänge, wenn ich nach dem Öffnen mit einer Anwendung dann wiederum in TB auf Speichern gehe, sogar 4 (Klar, hier speichere ich sinnvoller Weise einfach aus der Anwendung statt aus TB)

    Zitat von "dirk13"

    Was ich aber trotz diverser Vorschläge immer noch nicht verstanden habe, ist die bereits im ersten Post erwähnte Tatsache, dass TB die Mail zunächst komplett herunterlädt, um dann, wenn ich direkt im Anschluss den Anhang speichere, diesen erneut herunterzuladen.

  • Hallo,


    ich verwendet Thunderbird Version 2.0.0.4 (mit XP) und drei IMAP-Konten (SSL).
    Wenn ich eine Mail mit großem Anhang bekommen und diese sofort löschen möchte, lädt Thunderbird ewig
    den Anhang. Warum kann ich die Mail nicht sofort löschen und muß erst solange warten?
    Das Problem hatte ich auch unter Version 1.5.x.
    Gibt es dafür eine Lösung?


    Danke!