nicht sofort senden, nicht später aber auch net zeitversetzt

  • Hallo!
    In Outlook konnte ich fertig verfasste emails mit drücken auf "senden" erstmal im Postausgang sammeln, und dann mit dem Drücken auf "senden&empfangen" endgültig wegschicken.
    Nun war ich froh, dass mit TB losgeworden zu sein, aber meine Mum will sich partout nicht umstellen, weil sie gerne schon "fertige" emails doch noch 10 mal umändert vor dem engültigen unwiederbringlichen losschicken.


    Nun brauche ich diese Funktion im TB. Also nicht "später senden" - weil dann muss sie ja ihre Gewohnheiten ändern, und es hat mich doch so viel Mühe gekostet, sie überhaupt zu nem Wechsel zu überreden.


    Höchstens ich könnte ihr den Button "senden" mit "später senden" austauschen - geht das? hab ich nicht gefunden unter Ansicht Symbolleisten Anpassen...


    Zeitversetzt ist auch nicht das richtige.
    Einfach das ich noch mal auf "Abrufen" klicke und dadurch erst die mails im Postausgang gesendet werden.


    Es fällt mir schwer, einen passendes Suchwort für diese Frage zu finden, mit später senden, zeitversetzt und nicht direkt senden bin ich durch..


    danke! und schreibt mir nicht ich soll meine mum austauschen ;-)
    ... ciao raffaela

  • "arawiya" schrieb:

    Höchstens ich könnte ihr den Button "senden" mit "später senden" austauschen - geht das? hab ich nicht gefunden unter Ansicht Symbolleisten Anpassen...


    Das geht. Installiere diese Erweiterung und mach dann das mit den Buttons:


    http://www.erweiterungen.de/detail/MagicSLR/

  • Hallo Allblue, hallo Raffaela,


    ich hab das gleiche Problem - ich will nicht, dass die Antworten gleich gesendet werden. Nun hab ich mir die Datei bei dem Link von Allblue runtergeladen, aber wie gehts nun weiter? Wenn ich die Datei öffnen will, werde ich nach einem Programm gefragt, mit das die Datei geöffnet werden soll. Und nun? Oder muss die Datei in einem bestimmten Ordner abgespeichert werden?
    Hab die Thunderbird-Version 1.5.0.10.


    Grüße
    tuareg

  • Moin,


    gaaaanz einfach: in Thunderbird > Extras > Erweiterungen > Installieren > und dann zu der *.xpi durchhangeln und installieren, Thunderbird neu starten!
     :)