gesichertes Thunderbird Profil importieren

  • Moin,


    iich steh hier vor einem riesen Problem. Ich sitz hier vor dem Notebook eines Kunden, welcher vor langer Zeit ca. 2500 Emails exportiert hat; das Profil war damals auf einem USB Stick gespeichert.


    Nun hat er eine neue Emailadresse und braucht dringend seine Emails wieder. Das profil hat sich aber seither verändert ebenso die Einstellungen des Mailclients. Der Client an sich auch, von OE über Netscape zu Portable Thunderbird.


    Wie bekomme ich nun das gesicherte Profil möglichst OHNE Datenverlust in das aktuelle importiert, sodass alle ca. 3000 Mails wieder sichtbar sind.


    Bin für jede Unterstützung dankbar :-)8o


    Gruss
    dj

  • Hallo djmugge,


    verstehe dein Posting leider gar nicht...


    Zitat von "djmugge"

    ich steh hier vor einem riesen Problem. Ich sitz hier vor dem Notebook eines Kunden, welcher vor langer Zeit ca. 2500 Emails exportiert hat; das Profil war damals auf einem USB Stick gespeichert.


    Welches Profil ein Thunderbird-Profil?


    weil später schreibst du ja:

    Zitat von "djmugge"

    Nun hat er eine neue Emailadresse und braucht dringend seine Emails wieder. Das profil hat sich aber seither verändert ebenso die Einstellungen des Mailclients. Der Client an sich auch, von OE über Netscape zu Portable Thunderbird.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • War etwas unglücklich,


    er hatte ne TISCALI Adresse und zum damaligen Zeitpunkt etwa 2.500 Mails. Das Profil war damals in einer Ordnerstruktur auf nem USB Stick gespeichert (er verwendet deshalb Portable Thunderbird)


    Beim Exportieren ist wohl was schief gegangen, alle Mails seit 14.10.06 sind nun weg. Die danach abgeholten sind alle vollständig vorhanden, allerdings sind die aktuellen Profildateien im Standardverzeichnis Dokumente & Einstellungen / Username / usw. gespeichert. Die beiden Profile sollen nun "zusammengeführt" werden, damit sowohl alle neuen als auch die im Moment fehlenden Alten (Posteingang, Eigens erstellte Ordner, Gesendet-Ordner) wieder zur Verfügung stehen.

  • Ok, ich fasse mal zusammen:


    altes Profil von TB-P soll in ein normales TB auf dem Rechner integriert werden... am einfachsten wäre es jetzt natürlich wenn auf dem TB-Portabel alle Mails unterhalb von Lokale Ordner liegen würden :-) .... Evtl. kannst du das ja vorbereiten... danach benennst du das Verz. local Folders in Backup050307.sbd um und erstellst im normalen TB in local Folders eine leere Datei(!!!) mit dem Namen Backup050307. Dann kopierst du das Verzeichnis Backup050307.sbd unterhalb von local Folders. Zum Schluss löschst du alle msf-Dateien unterhalb von Backup050307.sbd.


    Ein Backup aller Daten vor dem Beginn aller Arbeiten sollte obligatorisch sein.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro