Emails 'verschwunden'

  • Ich habe gestern versucht ein neues Email Konto anzulegen. Leider das abrufen der Mails nicht funktioniert, daraufhin Konto wieder gelöscht. Irgendwann in diesem Vorgang habe ich in Konteneinstellungen>Server-einstellungen>erweitert ' seperater Posteingang für dieses Konto' angeklickt.
    Beim späteren entfernen dieses Kontos sind dann meine mails ...verschwunden. In der Hoffnung das sie noch irgendwo in der library liegen habe ich dann die verzeichnissstruktur durchforstet und ein unglaubliches chaos gefunden (mehrere inboxen hintereinander und überall die gleichen dateien). Was ist passiert und wie sieht der verzeichnisbaum normalerweise aus? Ich benutzte mac osx.


    merci.

  • Hallo Mailvermisser,


    wenn du den Kontennamen noch weist wäre das kein Problem...


    guck mal unterhalb von .\mail\%alter Kontoname%\ und schau mal ob dort eine Inbox mit nennenswerter Größe drin ist.


    Erstelle unterhalb von local Folders nun einen Ordner mit Namen backup.sbd
    sowie eine datei die nur backup heist, direkt unterhalb von local Folders.


    in backup.sbd kopierst du nun die Ordnerstrucktur des alten kontos. Entferne alle msf-Dateien. Starte nun Thunderbird. Die mails findes du nun unterhalb von Lokale Ordner\Backup.


    Du kannst das natürlich auch mit mbox-Import machen.... (ich vergesse das immer), wenn du dir das nicht zutraust.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro