Gespeicherte Passwörter gelöscht

  • Hallo zusammen,


    hab da so ein seltsames Erlebnis, welches mich ein bischen über die Sicherheit grübeln lässt.


    1. Als ich heute meine Mails vom lokalen Netzwerkserver (debian ct-server) abholen wollte, waren alle Passwörter aus der gespeicherten Passwortliste verschwunden.


    2. Ein Lauf mit den Spy Sweeper brachte bis auf cookies keine verdächtige Software.


    3. Gestern hatte ich nach anderen Problemen (die aber rein auf der Serverseite waren bzw. sind) den Server neu gestartet, wobei er "vergaß" den saslauthd mit zu starten.



    Meine Frage: Ist es möglich, dass TB die gespeicherten Passwörter löscht, wenn er damit keine Verbindung zum IMAP Mailserver (cyrus21) herstellen kann.


    Wenn ja, wäre ja (fast) alle in Ordnung, muss man halt die PW wieder suchen :?
    Wenn nein, dann gibts irgendwo in meinem Netz ein mächtiges Sicherheitsloch. Wie könnte die PW-Liste von extern gelöscht werden?


    Hat wer Erfahrung mit ähnlichem Fenomen (Phänomen)


    Gruß


    Hans

  • Suche mal Deine C:\ nach einer Datei namens: "signons.txt". Wenn du die gefunden hast, sollten alle Passwörter noch vorhanden sein.

  • Verlorene Passwörter waren nicht das Problem. Über dieses Stadium bin ich längst hinausgewachsen :oops: . Mich interessiert warum die Passwörter plötzlich weg waren. Zwischenzeitlich habe ich das auch an meinem Notebook bemerkt...


    P.S. Was ist deine Whisky - Empfehlung, sitzt ja auf der Quelle :wink:


    Gruß


    Hans

  • Hast Du die Datei gefunden? denn wenn Ja, waren die Passwörter ja nicht "weg" sodnern momentan nicht eingebunden...


    Arran Malt, 10 Jahre alt

  • Zitat von "Arran"

    Arran Malt, 10 Jahre alt


    Wollte gar nicht wissen wie alt Du bist :razz:


    Jetzt wirds Off Topic: Ist der rauchig und torfig als auch ölig im Abgang?


    Zum Ursprünglichen: Jetzt ist die Datei natürlich wieder da, hab nicht geprüft ob die weg war. War alles viel zu hektisch!


    Alloah he
    8)

  • OK, dann bis zu einer anderen Fachfrage.
    Betr. Whisky haben wir auf PM's gewechselt.