E-Mail aus Papierkorb gelöscht...

  • Hallo,


    ist es möglich eine aus dem Papierkorb gelöschte mail wiederherzustellen?


    Ist superwichtig.


    Vielen Dank im Voraus


    Markus

  • Hallo Markus,


    solange der papierkorb noch nicht komprimiert wurde geht das... Aber du solltest die Trash-Datei u.U. vor dem Schließen von TB aus dem Profil raus kopieren (nicht verschieben, nur eine kopie machen).


    Hängt jetzt natürlich davon ab, ob du den Papierkorb unterhalb "Lokale Ordner" oder einen Papierkorb in einem separaten Posteingang meinst.


    als erstes gehst du mal ins


    Profilverzeichnis:


    W2k oder XP:
    %appdata%\thunderbird
    http://www.agsm.de/thunderbird/downloads/openTBProfiles.exe


    unter anderen Systemen kannst du zum Zugriff auf das Verzeichnis auch
    die Erweiterung EditConfigFiles
    installieren. Aber auch MR Tech's Local Install http://www.erweiterungen.de/detail/MR_Techs_Local_Install/
    bringt das mit - allerdings auch eine ganze Menge anderer Dinge die u.U. nicht benötigt werden.



    dort ist dann unterhalb von Mail\local folders oder (wenn separater Posteingang) unterhalb von mail\%Kontobezeichnung% eine Datei namens Trash


    Die kopierst du weg.
    danach kannst du mein Programm ers_mbox_trash das du ganz unten auf der Seite http://www.agsm.de/thunderbird/ersmbox.htm verlinkt findest.
    Die Bedienung entspricht ers_mbox_TB.


    wenn du die Datei wegkopiert hast schließt du TB und setzt das Programm auf die Kopie an. Nach durchlauf des Programms kopierst du die Trash-Datei zurück und löscht noch die datei trash.msf im selben ordner.


    Das sollte es dann eigentlich sein. Wenn du TB zwischenzeitlich schon geschlossen hast und "Papierkorb beim beenden leeren" eingestellt war, kann (muss nicht) es sein, das die Trash-Datei eine Größe von 0 hat - dann kann man natürlich nichts mehr wiederherstellen (höchstens Recovery-Tools wie EasyRecovery).



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • danke erstmal toolman. die trash dateien sind alle 0 kb groß. vielleicht sollte ich doch mal easyrecovery ausprobieren.


    Vielen vielen Dank für Deine Mühe


    Markus :)

  • Hallo Markus77,


    wenn Du seit dem Erhalt der Mail und dem Verschieben in den Papierkorb Deinen entsprechenden Posteingang (Inbox) noch nicht komprimiert hast, sollte die Datei auch noch Deine Mail erhalten.
    Also auch hier im Profilordner den Kontenordner raussuchen (local folders oder pop*) und dort die Datei inbox (ohne Endung) mal mit einem Editor öffnen oder eines der Tools von Toolman dazu nutzen

  • rum ,


    leider ist die mail in der inbox-datei nicht mehr enthalten. Hab trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.


    Toolman : falls ich ein Recovery-tool benutze (easyrecovery etc.), nach welcher Datei muss ich suchen? Inbox, Trash oder ganz was anderes?

  • Hallo Markus77,


    also ich würde nach inbox suchen... aber noch mal zurück zu rum's Ausführung.


    Wo war denn die Mail bevor du sie gelöscht hast? Im Posteingang oder in einem Unterorder?


    Die Mail wird nämlich dort erst dann gelöscht, wenn du den Posteingang komprimierst. Wenn du also das automatische Komprimieren nicht eingeschaltet hast, und auch noch nicht manuell komprimiert hast, ist die Mail definitiv noch da!


    Aber evtl. nicht in der Inbox-Datei - oder du hast nicht in der richtigen Inbox gesucht. Die automatische Komprimierung wird zentral für alle Konten in Extras>Einstellungen >Erweitert>Offline &Speicherplatz eingestellt:



    [IMG:http://img479.imageshack.us/img479/3365/offlineeb2.jpg]


    nur wenn du den Haken "Ordner Komprimieren wenn es mehr Platz spart als xxxxx KB " gesetzt hast, (also nicht so wie im Bild - da ist es deaktiviert) und wenn du zusätzlich die Komprimierung bestätigt hast (sehr nervig) werden die Ordner komprimiert. Daher ist die Chance recht groß ohne Recovery - Tool die Mail wieder herzustellen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro