mal wieder IMAP Ordner

  • Hi,


    ich habe ein Problem mit den IMAP Ordnern:


    Nach den Anleitungen im Forum habe ich in die prefs.js für meine zwei Konten diese Zeilen eingetragen, damit TB die richtigen Papierkörbe benutzt.
    user_pref("mail.server.server4.trash_folder_name", "<Papierkorb>");
    user_pref("mail.server.server1.trash_folder_name", "Gelöschte Objekte");


    TB benutzt nun auch die richtigen Ordner... ABER:


    Jetzt habe ich im 2. Konto (Server1) 2 zusätzliche Ordner, nämlich
    <Papierkorb> und <Gelöschte Objekte>
    Beide Ordner sind Serverseitig nicht vorhanden, werden auch nicht von TB erstellt, wenn ich versuche darauf zuzugreifen.
    Will ich die Ordner in TB löschen sagt er :
    "Der Befehl war nicht erfolgreich. Der Mailserver antwortete: The requested item could not be found.."
    Auch den Haken in der Abo-Liste rausnehmen nützt nichts.


    Was mich wundert ist, das ich beide Ordner nur im 2. Konto habe.
    Woran kann das liegen? Und wie kann ich diese beiden Ordner da wieder rausbekommen?
    Die prefs.js hab ich mehrfach überprüft, es stehen wirklich nur die beiden Zeilen zusätzlich drin...


    THX und MfG


    MofD

  • Hallo,
    darf man fragen, warum du diese Änderung gemacht hast?
    Ich habe mindestens 5 IMAP-Konten ohne diese Änderung.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    darf man fragen, warum du diese Änderung gemacht hast?
    Ich habe mindestens 5 IMAP-Konten ohne diese Änderung.
    Kannst du mal einen Link zu dieser Anleitung posten?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • natürlich darf man ;-), ich dachte das Problem sei hinreichend beschrieben, da ich über die SuFu eine Menge dazu gefunden habe...


    Aber bitte:
    TB verwendet bei Benutzung von IMAP als Papierkorb den Ordner "Trash".
    Somit landet eine per TB gelöschte Mail nicht im Papierkorb, sondern im Ordner Trash.


    Es ist also eher ein "Problem" der Optik, denn du hast einen Ordner "Trash", der als Papierkorb funktioniert und einen Ordner Papierkorb, der die selbe Funktion hat.
    Somit wollte ich TB sagen, dass es den Ordner Papierkorb auch als solchen benutzen soll - was in einem Fall problemlos funktioniert, im anderen zu den Geister-Ordnern führt...


    Ich hoffe ich hab's verständlich beschrieben...


    edit: ach ja, der Link: http://www.thunderbird-mail.de…0809&highlight=web+++imap


    MfG
    MofD

  • Ah ich erinnere mich jetzt. Ich hatte das Verfahren zwar getestet, aber später wieder rückgängig gemacht, darum finde ich es auch in der der prefs.js nicht mehr.
    Inzwischen habe ich nur noch ein Konto mit 2 Papierkörben und das muss auch so sein. Bei Web.de nämlich wird der eine zum Löschen im Mailklienten der andere zum Löschen auf der Webseite benutzt. Da es dort einen "Papierkorb" und einen Ordner "Trash" gibt hatte ich lange gerätselt , warum.
    Der Ordner Trash wird in TB bei mir natürlich als Papierkorb angezeigt. einer von beiden trägt aber ein zusätzliches Icon (Einbahnstraßensymbol), so dass ich sie gut auseinander halten kann.
    ICh weiß inzwischen auch, dass ich mit dem Herumwerkeln in den Ordnern und der prefs.js irgendwie "Unruhe" erzeugt habe mit merkwürdigen Effekten und habe es dann aufgegeben, mich darüber zu ärgern. Was ich mit Unruhe meine, beschreibst du ja selbst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, es ist so wie du es Beschreibst.
    Bei web.de habe ich mit meinen Einstellungen überhaupt keine Probleme, da funktioniert das Verfahren einwandfrei!


    Nur der andere Server (ein Uni-Server) macht da Probleme - ich denke es liegt am Server, denn ich habe jetzt das ganze auch an einem anderen Rechner ausprobiert, da tauchen die Ordner auch auf, ohne dass ich etwas in der prefs.js geändert habe...
    Nur existieren die beiden Ordner auf dem Server nicht, wenn ich per Webinterface darauf zugreife....also kann ich sie weder im Webinterface noch im TB löschen...


    bin etwas ratlos...


    MfG


    MofD

  • Helfen kann ich dir nicht, aber ich würde überprüfen, ob in einem neuen frischen Profil du die gleichen Probleme hast.
    Taucht das Problem dort nicht auf, kann man im normalen Profil das Konto löschen und alle Verweise und Einträge in der prefs.js zu diesem Konto ebenfalls. Sicherung der Datei vorher machen und TB beenden, brauche ich dir ja nicht zu sagen
    Ich überprüfe diese Merkwürdigkeiten zusätzlich auch mit Outlook Express, was ja jeder hat, um evtl. Programmfehler von TB auszuschließen..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habs inzwischen mit neuem Profil udn auch neuer Installation von TB versucht - alles erfolglos...ebenso die "Master-prefs.js" von Toolman...


    Outlook ist eine gute Idee - muss ich demnächst mal auf einem Win-Rechner versuchen...


    Muss mich wohl mit meinen Geisterordnern abfinden ;-)
    Es ist ja kein Funktionsproblem, sondern eine Sache der Optik...


    Viele Grüße und Danke1


    MofD