E-Mails formatieren / E-Mail Editor verfügbar?

  • Hallo zusammen,


    ich habe kürzlich eine E-Mail an mehrere Empfänger geschickt, die ich in Word vorgeschrieben hatte. Beim Verschicken sind aber nicht nur meine Formatierungen verloren gegangen, sondern die Mail kam bei den Empfängern ziemlich "zerschossen" an (mit irgendwelchem komischen Zeichen, HTML-Codes etc.).


    Auch unabhängig davon ärgert es mich manchmal, dass man in Thunderbird schlecht E-Mails formatieren kann, z.B. Schriftgrößen können nur "größer" oder "kleiner" geklickt werden, aber nicht mit einem Klick in eine einheitliche Größe (z.B. 10 Pt.) gebracht werden.


    Meine Frage ist nun: Gibt es die Möglichkeit, irgendwo einen Editor für TB herunterzuladen, in dem man Mails besser formatieren kann? Alternativ: Wie kann ich vermeiden, dass Mails in so einem katastrophalen Zustand beim Empfänger ankommen, wenn ich nichts weiter getan habe, als sie in Word vorzuschreiben?


    Danke schon mal für Eure Hilfe und einen schönen Ostermontag noch wünscht Euch
    Gesine

  • Hallo Gesine


    Willkommen im Forum.


    Zu Deiner Frage:
    Statt Klicki-Bunti Emails in die Welt rauszumüllen, verwende ich reine Textmails. Die sind sicher und es kommt garantiert kein Virus mit meinen Emails. Auszeichnungen? Ja, zum Teil, kommt auf den Empfänger draufan:


    _unterstrichen_
    *fett*
    /kursiv/


    Eigentlich genügt das doch vollständig.


    Abgesehen davon, solltest Du auch nie Anhänge, die Du mit M$-Word verfasst hast, als M$-Word-Anhang verschicken. Immer mehr Mail-Benutzer können dieses proprietäre Format gar nicht öffnen und lesen. Ein PDF-Anhang ist die Lösung. PDF-Drucker gibt es nun kostenlos in mehreren Ausführungen... Es muss nicht unbedingt die teure Adobe-Acrobat-Suite sein.