S/MIME Version

  • Hallo Leute,


    ich schreibe momentan an meiner Diplomarbeit zum Thema E-Mail-Verschlüsselung und speziell zum Thema S/MIME.
    Dabei kam bei mir die Frage auf, welche Version von S/MIME (v2, v3 oder v3.1) in Thunderbird (1.5.0.10 bzw. 2) implementiert ist.
    Weiß da jemand Bescheid? Über die Suche hab ich zu dem Thema nichts gefunden.


    Gruß
    Katajanokka

  • Hi Katajanokka,


    und willkommen im Forum.
    Ein schönes Thema hast du ... .
    Ich wusste es auch nicht aus dem Kopf und habe ebenfalls etwas gesucht. Es ist zwar nicht der direkte Beweis, aber - wir wir zu sagen pflegen - "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" unterstützt TB zumindest v3.
    Hier der Link: http://www.mozilla.org/projects/security/pki/nss/smime/
    Bei uns hier im Forum findest du garantiert dazu keine Antwort. Ich würde es bestimmt wissen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die schnelle Antwort und den Link.
    Mit meinem Thema bin ich sehr zufrieden...


    Musste allerdings feststellen, dass es generell nicht einfach ist rauszufinden, welche Version von S/MIME in den einzelnen E-Mail-Clients implementiert ist.


    MfG
    Katajanokka

  • Letzteres kann ich bestätigen.
    Ich habe auch noch keine Lösung gefunden, wie man das durch Untersuchung des .p7m herausbekommen kann. Ich meine hiermit die Anzeige der ASN.1-Struktur oder ähnliches mittels openssl.


    Nebenbei: Falls du noch jemand suchst, der sich die Arbeit mal ansieht, kannst du dich gern bei mir melden. Ein klein wenig verstehe ich davon :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"


    ...
    Nebenbei: Falls du noch jemand suchst, der sich die Arbeit mal ansieht, kannst du dich gern bei mir melden. Ein klein wenig verstehe ich davon :-)


    MfG Peter


    Zitat von "Vic~"


    ...
    BTW: Interessieren würde ich mich für so eine Diplomarbeit auch; evtl. teilt uns *Katajanokka* ja mit ob man sie dann irgendwo ansehen oder downloaden kann! :-)


    Ich finds schön, wenn euch das Thema interessiert :-)


    Prinzipiell hätte ich nichts dagegen, wenn ihr da mal einen Blick in die Diplomarbeit werfen würdet. Ist mittlerweile auch fast fertig.
    Allerdings ist die DA für die Deutsche Bank und der Betreuer hat verboten, dass ich die Arbeit "veröffentliche". Von daher besteht weder die Möglichkeit das Ganze als pdf zu verschicken noch eines Downloads.


    MfG
    Katajanokka

  • Zitat von "Vic~"


    :cry: Schade! ~ Gerade P_L hätte Dir wohl gerne geholfen bzw. wäre am Endergebnis interessiert! - {ich kündige sogleich mein Konto bei der Dt. Bank! :lol: }


    Grüße ... Vic


    Wie gesagt, an mir liegts nicht...


    BTW: Eine Frage zu TB und S/MIME hab ich noch:
    Welche Zertifikatsformate werden unterstützt (PKCS#7, PKCS#12 ...) ?