TB 2.0: Junk geht nicht in Junk Ordner

  • Hi, hab alles eingestellt und eingerichtet, aber die Junk mails verschieben sich nich auto. in den Uunk ordner. hab das Programm neu inst. aber es half nicht.



    Ich weiß nich weiter. ein par beiträge weiter unten szand ich soll mal die training.dat datei löschen (1.5) Das half auch nicht.



    Ist das ein Programmfehler, meine weil es erst neu rausgekommen ist.

  • Hallo Commifreak,


    und willkommen im Thunderbird-Forum! (So viel Zeit habe ich immer)
    Also ein Programmfehler ist es nicht, denn es funktioniert bei mir und vielen anderen. Im Regelfall hilft neu Installieren nicht, denn der Profilordner wird dabei nicht verändert.
    Sieh Dir bitte mal die Anleitung in der Dokumentation nochmal genau an. Der Junk Filter arbeitet nur im jeweiligen Posteingangsordner.
    http://www.thunderbird-mail.de…den%2C_um_Spam_zu_filtern

  • so hab ich es auch eingestellt. genauso. leider gehts nich. kann ich denn nicht das Programm löschen+Profilordner und neuinst? (weis wo der Profilordner ist)?

  • ..habe auch das Problem mit dem nicht funktionierenden automatischen Verschieben des Junks in die richtigen Ordner trotz richtiger Programmeinstellungen.


    Ist das Löschen des alten Profils wirklich die einzige Lösung? Das macht ja bei einem "alten" Profil ein bißchen Arbeit...


    Grüße, Martin

  • Hallo,


    Du kannst versuchen, alle Junk Einstellungen der jeweiligen Konten in den Konten-Einstellungen ein mal zu entfernen, TB beenden und neu starten und wieder neu einstellen.
    Wähle dabei als Ziel immer den Ordner über "Anderer Ordner..." aus
    Evtl. hatte die Zuordnung beim Proiflupdate von 1.5 auf 2.0 nicht 100% funktioniert.

  • Ich hab es selbst mit einem neuen Profil versucht, es funktioniert nicht.


    Mail die als Junk erkannt wird, bleibt einfach im normalen Ordner liegen.


    Wer hat eine Lösung ?

  • Es ist vollkommen sinnlos und nicht gerade nett, drei mal das selbe in versch. Threads zu posten. Bitte lösche Deine Postings in den anderen Threads, bevor wir weiter suchen. Danke

  • rum : Zufrieden ?


    Nachdem das Problem ja anscheinend auf mehreren "Baustellen" diskutiert wird, dachte ich mir, ich steige bei mehreren mit ein.


    Aber ok..


    Ich gehe davon aus, dass es ein Bug ist. Weil sich extrem viele User darüber beschweren.

  • jo, danke Thorsten-Bln


    Nein, wäre es ein TB Bug, dürfte es grundsätzlich nicht funktionieren, aber z.B. bei mir funktioniert es einwandfrei. Und ich habe beide Versionen (abwechselnd) im Parallelbetrieb. Beide Versionen Verhalten sich und beurteilen bei eingehenden Mails zu 99,5% identisch, sowohl die Entscheidung Junk/Kein Junk, als auch das Verschieben betreffend.
    Bitte poste mal einen Screenshot Deiner Einstellungen in Extras > Einstellungen > Datenschutz > Junk und Extras > Konten > %Kontenname% > Junk-Filter

  • hi, ioch kopiere hier mal eine Fragezusammenstellung aus einem anderen Thread rein:


  • OK..


    Also...


    - Junk wird erkannt und auch so gekennzeichnet.
    - Ich rufe 3 POP Konten ab, 2x bei GMX, 1x auf meinem eigenen Webserver
    - Rufe über DSL ab (1und1 , 16000)
    - Ich bin ganzen Tag online, starte TB morgens und er läuft dann immer im Hintergrund. Mails werden alle 10 Minuten gecheckt.
    - die 3 POP-Accounts landen alle im Lokalen globalen Posteingang-Ordner



    Brauchst Du sonst noch genauere Angaben ?

  • nein danke, denke nicht.
    Hast du im globalen Eingang irgendwelche Filter die auch verschieben?
    Wenn nein: richte doch mal einen Filter ein, der Mails mit Betreff xyz in einen Unterordner verschiebt und sende Dir selber eine solche Mail. Was passiert?

  • Habe einen Ordner test gemacht, und einen Filter test, der neue Mails mit "test" im Begriff in diesen Ordner verschiebt.


    Funktioniert einwandfrei.

  • Bleibt denn der Junk grundsätzlich im Ordner liegen oder nur ab und zu?
    Was steht im Junk-Protokoll? Du hast es ja gemäß Deinem Screenshot aktiviert.
    Hast Du auch mal die obere Einstellungsoption "Oerdner Junk in.." probiert (ok, meist ist Deine Variante die bessere)?

  • Im Protokoll steht dieses :


    Die Nachricht "it through" <ISV@pace2020.com> - should wurde am 21.04.2007 16:26:55 als Junk eingestuft


    Die Nachricht "DayEditors" <PostgreSQL@ampsrl.net> - productive quote wurde am 10.05.2007 19:06:23 als Junk eingestuft


    Ja die obere Einstellung hatte ich auch probiert,selbes Ergebnis.
    Junk bleibt immer im Posteingang liegen.

  • ok, d.h., TB versucht das Verschieben erst gar nicht, sonst würde im Protokoll der Text so weitergehen

    Zitat


    Mir ist momentan auch nicht klar, woran es liegt. Die Einstellungen sind ok, verschieben funktioniert grundsätzlich auch, d.h., es ist kein Problem im Zusammenarbeiten TB/Server.
    Evtl. liegt das Problem an dem globalen Eingang.
    Versuch doch bitte noch mal folgendes: lege ein neues Profil an und lege dort eines der Konten als separates Konto an. Evtl. liegt das Problem an dem globalen Eingang.
    Wenn Du dann in Deinem normalen Profil Junk entdeckst, rufe das Konto mit dem neuen Profil ab und teste es so.

  • Also sehr interessant...


    Wenn ich ein neues Profil anlege und dann für jedes Account ein seperaten Ordnerbereich anlege, also nicht den Global verwende, dann geht es einwandfrei.


    Jetzt ist nur die Frage, wie bekommt man es für den Global hin, weil ich möchte nicht 3 einzelne Posteingangsordner haben.


    Hast Du da noch ne Idee ?