Geplante Tasks für TB 2.0 Profil

  • Hallo,
    obwohl ich schon mehrere "Sicherungen" (NTbackup.exe) angelegt habe gelingt mir dies für das Profil von TB 2.0 nicht. Beim Vergleich fällt auf, dass üblicherweise im Sicherungsassistenten unter "Ausführen" beginnend mit der Adresse der NTbackup.exe einer Reihe von weiteren Angaben enthalten ist. Bei dem Tasks für das TB 2.0 Profil befindet sich dort nur die Adresse der NTbackup exe. Gibt es da eine Lösung?
    :? Danke

  • Hallo renato77,


    ich sichere ja auch über einen geplanten Task, aber ich würde nicht mal auf die Idee kommen, das mit NTbackup zu machen. Eine einfache Batch-Datei würde schon reichen und du wärst flexibler... Ich habe auf meiner Seite ein kleines Tool (mit dem ich auch mein Backup mache) - das erstellt auch automatisch ein Restore-Batch. Es gibt auch andere Tools die sich soweit automatisieren lassen das sich das über einen geplanten Task machen lässt.
    Aber NTBackup? also ich weis nicht - Das ist doch so ein eingekauftes und abgespecktes BackupExec von Seagate, wenn ich mich nicht irre (ab Win98 - vorher war das Backup-Tool von Symantec in MS-OS' sen drin).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • :D Hallo Toolman, danke für die Antwort. Habe Dein Tool natürlich schon gesehen, aber es erschien mir zu kompliziert. Oder erwecken die Erläuterungen nur einen falschen Eindruck?
    Gruß, Renato

  • Hallo Toolman,


    habe nun versucht Dein Tool zu installieren und wie befürchtet nun einige Fragen:
    1. Habe versucht über eine neue Systemvariable die Adresse für das Backup zu korrigieren, es klappt nicht. Hinweis: TBBBACKUP wurde noch nicht gesetzt. Backup wird weiterhin in F: untergebracht! Muss wohl noch etwas nachholen?


    2. Weiter heißt es bei Dir:
    Weitere Steuerungsmöglichkeiten- bestehen mit einer backup.ini die sich im selben Pfad befinden muss wie eure Profiles.ini >>%Appdata%\Thunderbird
    Wie erstelle ich diese?


    Gruß, Renato

  • Hallo renato777,


    Zitat

    1. Habe versucht über eine neue Systemvariable die Adresse für das Backup zu korrigieren, es klappt nicht. Hinweis: TBBBACKUP wurde noch nicht gesetzt. Backup wird weiterhin in F: untergebracht! Muss wohl noch etwas nachholen?


    TBBACKUP (also ein B zuviel) und bitte darauf achten, dass wie im Bild zu sehen der Pfad mit einem Backslash endet.


    Zitat

    2. Weiter heißt es bei Dir:
    Weitere Steuerungsmöglichkeiten- bestehen mit einer backup.ini die sich im selben Pfad befinden muss wie eure Profiles.ini >>%Appdata%\Thunderbird
    Wie erstelle ich diese?


    zum Probieren brauchst du die erst mal nicht - nur wenn du TB danach neu starten willst. Aufgrund der möglichen Fehlerquellen würde ich das mal ein wenig nach hinten schieben. Guck erst mal das das Hauptprogramm richtig läuft - schön machen kann man immer noch :lol: . Die Ini kannst du einfach mit einem Texteditor erstellen - sie muss da liegen wo auch die profiles.ini liegt - also in %appdata%\thunderbird - steht ja auch alles so auf der Seite.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo und guten Tag,
    also habe auf TBBACKUP berichtigt und nun landen Befehlskripte von 7z.exe, backup.cmd und restore_9may an richtiger Stelle.
    Die TB exe. selbst springt jedoch nicht an und es wird auch kein neues Profil erstellt!
    Gruß, Renato

  • Hallo renato777,


    Zitat von "renato777"

    Die TB exe. selbst springt jedoch nicht an und es wird auch kein neues Profil erstellt!


    Kannst du mal genauer erklären was du damit meinst? Kannst du Thunderbird nicht mehr starten (wobei dann noch die Frage zu klären wäre ob das vorher auch schon nicht ging) Mein Tool verändert jedenfalls keine Daten des Orginal-Profils (es wird halt nur was weg kopiert).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro