Empfang verschlüsselter Emails

  • Ist dieser Empfang möglich, auch wenn ich keine Verschlüsselungsplugins im Thunderbird installiert habe?

  • Zitat von "rulix"

    Ist dieser Empfang möglich, auch wenn ich keine Verschlüsselungsplugins im Thunderbird installiert habe?


    Na klar kannst Du die empfangen... aber lesen... :roll:
    Suche mal nach EngMail (OpenPGP - ~Vic~ & Muzel) und/oder S/MIME (Peter_Lehmann)

  • Habe zu wenig info mitgeschickt zu der Frage.
    Wenn ich sagte empfangen, habe ich nicht dazugesagt "im Klartext"
    Ich habe einmal von meiner Bank eine Email bekommen, da musste ich erst herumklicken (besser weiss ich es nicht mehr) um sie lesen zu können.


    Ist es also möglich, wenn ich so eine Email empfange, die zunächst versclhüsselt sei, dass ich beim öffnen aufgefordert wurde/werde, nochmals mit dem Sender Kontakt aufzunehmen, damit dann eine Entschlüsselung stattfinden kann (auch wenn ich bei mir keine entsprechenden Plugins installiert habe)?
    Vorstellen könnte ich es mir, wenn ich dem Sender meine Identität nachweisen kann (aber der "man in the middle" könnte es ja auch versuchen. Fakt war, dass ich diese Mail vom Server holte und wenn sie verschlüsselt war, sie mich trotzdem "richtig" erreichte, da sie ja am Server war, Na ja, aber der "man in the middle" könnte ja sagen "nicht vom Server löschen").
    Ich glaube der Sender wollte damals eine Empfangsbestätigung, aber das nützt glaube ich auch nicht, oder jedenfalls nur dann, wenn dann erst der Austausch von keys stattfand.


    Ich weiss nicht, ob ich alles gut/verständlich gesagt habe.


    Rudi

  • Also die Mail von der Bank war von meinem persönlichen Betreuer, den ich auch daraufhin anrief. Da passe ich schon gut auf.
    Muss noch schauen, ob die Mail in den Backup's zu finden ist.
    Bin hinter 2 Routern mit Firewall. Der zweite kam dazu, da er in der Fritzbox eben drin war, als ich von ADSL auf DSL umstieg.
    Formulardaten werden nicht gespeichert, ebenso keine Passwörter für Banking.
    Ich surfe weiters mit Linux und Firefox. Das alles, denke ich ist derzeit "state of the art". Weiters checke ich frequent meine Firewalls z.B. via GRC o.ä.


    Den Verbindungsaufbau einer gesicherten Verbindung habe ich verstanden samt Zweck der Zertifikat der Institute.


    Bei emails kenne ich mich noch nicht so gut aus. Damit ist auch das was ich schrieb erklärt und meine Fragen sind vielleicht am Kern vorbei gegangen..
    Ich kann weder 1 noch 2 entschlüsseln, da ich nur weiss was ein symm. bzw ein asymm. Schlüssel ist mehr nicht.
    :?
    LG Rudi

  • Zitat von "Vic~"


    Aber nachdem eine Maschine aus einem gesunkenen U-Boot geborgen wurde.


    Muss mich noch mit dem Verschlüsselungsvorgang selbst schlau machen, ehe ichs versuche.
    Aber wird nicht immer blockweise verschl. damit man keine Idee hat, wie lang die Nachricht ist?


    lg Rudi