Weiterer "Local Folder"

  • Hallo !


    Kann mir jemand einen Tip geben, wie man weitere "Local Folder" anlegen kann, eventuell auch in einem anderen, als dem Default Pfad ?



    Gruß
    Bernd

  • Hallo Bernd


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Es kann nur einen local Folder geben, Du kannst aber in diesem weitere Unterordner anlegen. Datei > Neu > Ordner
    Oder was genau willst Du erreichen?

  • Zitat von "rum"

    Hallo Bernd


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Es kann nur einen local Folder geben, Du kannst aber in diesem weitere Unterordner anlegen. Datei > Neu > Ordner
    Oder was genau willst Du erreichen?


    Hallo !


    Ich möchte eine weitere Mailablage haben, die auf einem Netzlaufwerk liegt und auch von einem oder weiteren Benutzern auf dieselbe Art verwendet werden kann.


    Der IMAP-Space ist diesem speziellen Fall dafür zu klein.


    Plan B ist, nur für die Ablage einen lokalen IMAP-Server aufzusetzen, der dann genug Platz hat.


    Und: Ablage der Emails im *.eml-Format ist auch nicht so prall.


    Gruß
    Bernd

  • sorry, da kann ich Dir nicht groß weiterhelfen.
    Den local Folders könntest Du zwar auslagern, aber da TB nicht Netzwerkfähig ist gibts da imho leicht Probleme.
    Ich vermute mal Plan B ist da sinnvoller, aber da haben wir ja einige Experten im Forum, die sich bestimmt melden.

  • Zitat von "rum"

    sorry, da kann ich Dir nicht groß weiterhelfen.
    Den local Folders könntest Du zwar auslagern, aber da TB nicht Netzwerkfähig ist gibts da imho leicht Probleme.
    Ich vermute mal Plan B ist da sinnvoller, aber da haben wir ja einige Experten im Forum, die sich bestimmt melden.


    Hallo !


    Danke für Deine Hilfe !
    Was heisst "nicht netzwerkfähig" ? Eigentlich nur, dass die bearbeiteten Dateien nicht gesperrt werden, wenn sie im Zugriff sind. Mit so etwas hatte ich schon gerechnet, aber in der Ablage schreibt ja auch niemand mehr in einer Mail.
    Übrigens: Meine Mailablage habe ich schon immer auf einem Netzlaufwerk, da die Ablage unter "Anwendungsdaten\...." in einer Domäne unzuverlässig sein kann, bzw. weil sonst zuviele Daten im Profil sind.
    Das funktionierte schon in Mozilla-Zeiten problemlos.


    Plan B bekomme ich schon alleine hin, ich wollte nur sicher sein, bevor ich diesen Aufwand treibe, dass TB nicht doch noch eine Möglichkeit mitbringt.


    Gruß
    Bernd