IMAP Kann keine Mails mehr löschen

  • Seit der Umstellung auf Tb 2.0.0.0 kann ich keine Mails mehr löschen.


    Zwar kann ich Mails in den Mülleimer verschieben, aber da kann ich die auch nicht löschen. Ausserdem ist es nertötend immer die rechte Maustaste dafür anklicken zu müssen.


    Hab ich was übersehen oder warum kann ich keine Mails mehr löschen.


    Komischerweise geht es bei einem Account auf dem Server und bei vier anderen nicht.


    Hat wer eine Lösung?

  • Danke für die flotte Antwort...hat mir zwar nicht geholfen...denn auf die Idee im Forum zu suchen bin ich auch schon gekommen.


    Ok, dann mal anders...


    Bei einem Konto gehts noch, dass ich den Lösch-Button anklicken kann. Bei den anderen Konten gehts seit dem Update und auch einer Neuinstallation nicht mehr. Auch wenn ich mit der rechten Maustaste auf löschen gehen will, steht mir die Funktion nicht zur Verfügung.


    Es steht zwar da, aber lässt sich nicht auswählen.


    Und sorry... den Gruß hatte ich vergessen :))


    Schöne Grüße :D

  • Ok, ich hab den Fehler gefunden.


    Entweder hat es den alten Thunderbird net gejuckt oder mein Cyrus-Server hat sich über Nacht von selber die Rechte verbogen, was ich jetzt weniger glaub.


    Sollte also jemand das selbe Problem haben, dass er keine Mails mehr löschen kann, dann liegt es daran, dass man das Recht im IMAP-Server zum löschen der Mails benötigt.


    Warum sich das allerdings verstellt hat ist mir ein Rätsel, aber ich denke immer noch daran, dass es den Thunderbird vorher einfach nicht interessiert hat, wobei dann müsste eigentlich der Server den Zugang verweigern.


    Egal...es geht wieder.


    ...und ... nichts zu danken :)