Abgerufene Mails verschwunden

  • Hallo,


    ich habe mir heute Thunderbird 2.0.0.0 heruntergeladen und installiert. Anschließend habe ich mein Konto eingerichtet und meine Mails abgerufen, nach dem ändern des lokalen Verzeichnisses waren meine Mails weg. Ich kann sie leider nicht mehr finden, was mich schon sehr wundert.
    Ich habe jetzt noch einmal Mails abgerufen und die sind vorhanden. Wie komme ich an meine anderen Mails ran, ohne meine jetzt vorhandenen zu verlieren.


    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

  • Hallo,

    Zitat

    nach dem ändern des lokalen Verzeichnisses waren meine Mails weg

    Ja, was hast du sonst erwartet? Sie sind sicher dort, wo dein lokales Verzeichnis vorher war.
    Da du schon neue Mails abgeholt hast, kannst du die alten nicht einfach verschieben. Installier dir mboximportund importier die alten Mails.
    HTH, muzel

  • Das Problem ist, dass ich nicht weiß wo das lokale Verzeichnis standardmäßig liegt. Auch eine Suche auf der Platte hat nichts gebracht. Irgendwo müssen die schon geholten Mails doch aber liegen oder täusche ich mich?

  • Danke für den Hinweis, aber die Mails bleiben weg. Dann habe ich wohl Pech gehabt.

  • Zitat

    aber die Mails bleiben weg


    Du hast also dein altes Profil gefunden? Schau mal, ob du dort größere Mbox-Dateien findest. Mbox sind die ohne Endung.
    Eine kleine Mail hat 1-2 KB. Eine leere Mbox 0 KB.
    Kopiere testweise eine gefüllte Mbox aus dem alten Profil ins neue und zwar in den Ordner "Local Folders". Um Löschungen zu vermeiden, benenne ihn um in "Test". Keine *.msf Dateien mitkopieren. TB vorher schließen. Nach Neustart ist jetzt ein neuer Unterordner "Test" mit Mails da im Lokalen Ordner?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Servus,


    ich habe die alte Inbox Datei endlich gefunden. Ziemlich gut versteckt. Komisch, dass sie bei der Suche nicht gefunden wurde. Habe dann meine aktuelle mbox exportiert und die gefundene Inbox Datei in den aktuellen Ordner kopiert. Jetzt sind die Mails wieder da. Habe dann die mbox wieder importiert. Jetzt habe ich alle Mails im Posteingang. Schwere Geburt, aber danke für die Denkanstöße, haben etwas genutzt. Jetzt muß ich in Zukunft nur regelmäßig eine Datensicherung machen dann bin ich auf der sicheren Seite.
    In Zukunft passe ich wohl besser auf bevor ich etwas ändere bzw. ich lese vorher nach. Als alter Outlook Express Nutzer ist es schwer mit neuen Programmen, aber man lernt ja nie aus. So jetzt suche ich mal wie ich die Outlook Mails in TB kriege. Dürfte ja nicht so schwer sein bei so vielen Hilfeseiten.


    Nochmal danke und vielleicht bis zur nächsten Frage.