Thunderbird Adressbuch

  • Hi Leute,


    ich habe im Thunderbird-Adressbuch ein neues Adressbuch für meine Verteilerlisten angelegt. Bin ich direkt im Adressbuch, werden mir, wenn ich dieses Adressbuch erweitert habe, auch nur die Kontaktlisten angezeigt, wenn ich das Adressbuch markiert habe, zeigt er er aber alle Adressen aus den Verteilerlisten noch mal extra an. Das gleiche passiert, wenn ich im E-Mail-Verfassen-Fenster die Kontaktlisten anzeigen lasse.


    Kann ich das irgendwie unterbinden?



    MfG

  • Die Adressen sind immer nur einmal erfasst (pro Adressbuch). Wenn Du sie in eine Verteilliste aufnimmst, wird die Adresse dort lediglich mit einem Link mit der richtigen Adresse verbunden. Das ist am Anfang zwar etwas verwirrlich, es ist aber logisch. Wichtig ist, dass jede Adresse ja nur einmal auf einem Rechner gespeichert ist, sonst hast Du bald mal ein «uhuere Puff» mit alten und noch älteren Versionen der gleichen Person.


    Ob das allerdings Deine Anfrage korrekt beantwortet hat, weiss ich nicht. Aber besser als obiges habe ich Deine Frage leider nicht verstanden.

  • Das die Adressen in einer Kontaktliste lediglich verlinkt werden, ist logisch. Gibt es aber einen weg, dass man die Adressen nur in eine Liste einträgt, sie aber im Adressbuch nicht nochmal existieren? > Also ein Adressbuch nur mit Listen, keine Einzeladressen.


    MfG

  • Meines Erachtens nicht. Denn, wie gesagt, die einzelne Adresse ist ja NICHT mehrmals abgelegt. Ausser, wenn Du diese eine Adresse in zwei unterschiedlichen Adressbüchern führst. Was ja aber auch wirklich gar zu anfällig für falsche Adresseinträge ist.