Nervige Meldung

  • Hallo!


    Ich habe das Problem, dass manchmal alle paar Minuten eine Meldung kommt, während ich eine Email verfasse. Der Text der Meldung ist:


    NACHRICHT VERFASSEN
    Die Nachricht, die Sie verfasst haben, enthält Zeichen, die in der gewählten Zeichenkodierung nicht vorhanden sind. Dadurch wird Ihre Nachricht eventuell unlesbar nachdem sie gespeichert oder gesendet wurde. Um zum Erstellungsfenster zurückzukehren, in dem Sie die Zeichenkodierung ändern können, klicken Sie auf Abbrechen.


    Dann drei Buttons: UTF-8 kodiert senden, Trotzdem senden, Abbrechen


    Ich muss dann jedesmal auf Abbrechen klicken, da ja sonst die noch unfertige Email verschickt wird. Das nervt total! Es würde ja reichen darauf beim Speichern oder Senden hinzuweisen, aber doch nicht alle 2 Minuten während man tippt.
    Hat jemand eine Idee wo man das abstellen kann??


    Danke schonmal!
    Mick

  • Hi Mick,


    und willkommen im Forum.
    Hier beißen sich imho zwei Probleme:
    1. Das Problem der Zeichencodierung
    2. das automatische Speichern der Mails als Entwurf.


    Du hast mit Sicherheit eingestellt, dass die Mail während des Verfassens aller paar Minuten gespeichert werden soll. Jetzt kommt das Problem mit der falschen Zeichencodierung und er kann nicht speichern ... .
    Also schalte zuerst einmal das Zwischenspeichern ab (frage mich bitte nicht, wo, ich habe leider keinen TB hier ...).


    Dann schau dir den eingestellten Wert für die Codierung der Mails an. Umlaute und Sonderzeichen müssen nämlich in ein anderes Format umgesetzt werden. Am Besten, du siehst dir mit Hilfe der Suchfunktion und dem Suchwort "Codierung" mal einige Beiträge dazu an. Oder in der Dokumentation: http://www.thunderbird-mail.de…instellungen#Formatierung. Empfohlen ist die Codierung als ISO-8859-15.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die Hilfe. Ich habe das automatische Speichern abgestellt und die Meldung taucht nun nicht mehr auf. Das reicht mir schon :-)


    Danke nochmal!
    Mick

  • Danke für die Rückmeldung!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!