Thunderbird vom USB-Stick starten

  • Hallo,
    hab mir thunderbird auf dem Stick installiert und möchte das Profil auch auf dem Stick speichern.
    Wo kann ich den Pfad zum Profil ändern/hinterlegen?
    Danke!
    Gaby

  • Hallo ecco2 und herzlich willkommen im Forum!
    Nun, an erster Stelle würde ich dir Portable Thunderbird empfehlen.
    Dazu gibt es hier im Forum auch einen Thread:
    http://www.thunderbird-mail.de…ight=thunderbird+portable


    Ich denke, dass das die beste Lösung ist, da dabei das Profil schön neben dem Programmordner liegt und es kein großes Chaos gibt.
    Falls du schon etwas in deinem installierten Profil haben solltest, findest du in den Kommentaren oder anhand der Suchfunktion bei Caschy auch schon dazu passende Lösungen.


    Schöne Grüße


    Joni


    edit: Wenn du gerade erst in TB einsteigst, dann kannst du auch gerne meine vorgefertigte Version testen. Darin sind die (meiner Meinung nach) wichtigsten Erweiterungen schon installiert. Ist im Prinzip Caschys Variante, allerdings eben modifiziert. Installation ist nicht nötig, es reicht, das gute Stück an gewünschte Stelle zu entpacken.

  • Hallo,
    das portable thunderbird kenne ich bereits. Allerdings hab ich von einer Heft-CD eins mit integriertem Kalender und wollte deswegen dieses portabel machen.
    Dazu müsste ich nur wissen, wo ich den Pfad zum Adressbuch hinterlegen kann, weil ich dieses ja auch auf den Stick speichern müsste.
    Vielen Dank
    Gaby

  • "ecco2" schrieb:

    Allerdings hab ich von einer Heft-CD eins mit integriertem Kalender und wollte deswegen dieses portabel machen.


    Das erfordert schon einen gewissen Aufwand, es wäre wesentlich einfacher wenn du den Portable Thunderbird benutzt und dort deine Kalendererweiterung installierst.


    Gruß
    Werner

  • "ecco2" schrieb:

    Allerdings hab ich von einer Heft-CD eins mit integriertem Kalender und wollte deswegen dieses portabel machen.


    Da hilft vielleicht Lightning. Das ist das Pendant zu Mozillas Kalender Sunbird, allerdings nicht als eigenständiges Programm, sondern als Erweiterung in TB integriert. Vielleicht hast du das gesucht.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Hallo Joni,
    herzlichen Dank, vermutlich hast du Recht.
    Werds gleich mal ausprobieren.
    Danke!
    Gaby