Unvollständige Fehlermeldung beim Mail abrufen

  • Hallo,
    habe für eine Bekannte Thunderbird 2.0 auf einem xp-rechner installiert. Irgendwann bekam sie nach dem Hochfahren die Meldung: 'Ein Fehler mit dem POP3 Mail-Server ist aufgetreten. Der Mail Server pop.xxx.de antwortet: '
    Nur steht da leider keine Antwort. Der Mailserver ist aber definitiv nicht die Ursache, da er bei mir und anderen Kollegen tadellos funktioniert. (obiger Name ist eine Variabel :wink: ) Da ich nirgendwo fündig werden konnte, was das für ein Problem ist, haben wir Thunderbird noch mal neu installiert, und dann hat es es auch für zwei Monate wieder getan, das heißt, Einstellungen bei Ausgangs- und Eingangsserver sind alle korrekt. Jetzt taucht die Fehlermeldung aber schon wieder auf! Habe keine Lust, schon wieder alles neu zu installieren, bzw. dies alle zwei Monate zu tun. Hat von den Fachleuten hier vielleicht jemand eine Idee, was das sonst für ein Problem sein könnte, bzw. wie man es beheben kann?
    Vielen Dank schon mal für Antworten. :)

  • Hallo alexklotz


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Wenn ich meine Kristallkugel finden würde und somit sehen könnte, wer der Internet-Provider, der Mailaccount-Provider ist, welche Zugangsart genommen wird (DSL?, DFÜ?)...
    Also entweder etwas genauer oder, und das ist sowieso sinnvoll, mal mit telnet testen:
    mit Telnet prüfen
    und Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle

  • Hallo rum,
    vielen Dank für die schnelle Antwort! :) Die telnet-Überprüfung werde ich mal vornehmen. Genauere Angaben zum Mailaccount-Provider habe ich weggelassen, da ich diesen als Fehlerquelle ausgeschlossen habe - schließlich taucht der Fehler auch auf, wenn selbst bei anderen Rechnern im selben Raum mit den gleichen Einstellungen alles tadellos funktioniert. Zugangsart ist DSL.