[gelöst] Thunderbird öffnet mein Postfach nicht mehr

  • Thunderbird öffnet mein Postfach nicht mehr bzw. so bald ich mein altes Postfach in den passenden Ordner kopiere kann ich es nicht mehr öffnen (auch keine Fehlermeldung, kein Prozess gestartet, einfach ... nichts *grml*)


    Aus diesem Grund habe ich schon eine Neuinstallation probiert, diese funktioniert allerdings NUR so lange ich nicht mein Postfach in den Thunderbird Postfach-Ordner kopiere (bei keinem oder ein neu angelegten alles kein Problem.)


    Tritt auf in Thunderbird Version 2.0.0 oder auch die ältere Version ... (habe ältere Probiert, das Problem ist unabhängig der Version)


    Was kann ich machen um mein Postfach wieder in Thunderbird zu öffnen?

    Einmal editiert, zuletzt von datensurfer ()

  • Hallo und willkommen im Forum.

    Zitat

    Thunderbird öffnet mein Postfach nicht mehr bzw. so bald ich mein altes Postfach in den passenden Ordner kopiere kann ich es nicht mehr öffnen


    Kannst du mal genau erklären, was du eigentlich gemacht hast.
    Und halte bitte Begriffe wie Konto (=Postfach) und Ordner genau auseinander.
    Mir ist nicht bekannt, dass man Konten in andere Ordner kopieren kann und welchem Zweck es dienen soll.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das Postfach existiert schon seit mehreren Jahren, und wurde jeweils mit dem Thunderbird-Update mit geschleppt.
    Ging auch bis vor kurzem (aktuell Version 2.0).


    Letzte Aktion: "Email abgerufen, gelesen, Thunderbird geschlossen"
    Seit dem kann ich kein Thunderbird mehr starten (auch keine Fehlermeldung, kein Prozess im Taskmanager, etc.)."


    Neuinstallation (alte oder neue Version also 1.x oder 2.x) hat nichts gebracht.


    Windows-Neuinstallation hat leider auch nichts gebracht.


    Jetzt habe ich ein Thunderbird komplett neu installiert, allerdings OHNE die Postfächer auf Datei-Ebene (wird unter windows in dokumente & einstellungen / user / thunderbird in einem "Ordner" gespeichert) zu belassen.
    Quasi als ob es komplett zu 100% ohne vorherige Installation installiert wird. Mit dem Ergebnis es funktioniert, wenn ich allerdings die alten Postfächer wieder in den passenden Ordner (auf Datei-Ebene wie oben beschrieben) kopiere das bekannte Phänomen ...


    Nun habe ich das Problem das in dem Postfach viele Emails liegen (auch geschäftlich) auf die ich nicht verzichten kann. :(
    Nur WIE komme ich wieder an das Postfach ran?
    Irgendeiner Ideen/Tipps? *hoff*

  • Hallo,
    jetzt ist alles klar.
    Hast du bei diesem Einkopieren in den dazu passenden Datei-Ordner die dazugehörige *.msf Datei mitkopiert?
    Falls ja, lösche diese Datei und der Ordner müsste mit Mails angezeigt werden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • ja, ursprünglich wollte ich ja auch nichts kopieren oder neuinstallieren von daher habe ich die Postfächer so gelassen wie sie immer waren.
    Ich teste das heute Abend mal, bin gerade nicht @home.


    Wäre "cool" wenn das so einfach zu lösen ist, danke schon mal!

  • Schön dass es geklappt hat.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Schön dass es geklappt hat.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß


    done! ;)