Massenmails (Newsletter) verschicken über Thunderbird 2.0.0

  • Hallo,
    `habe folgendes Problem: Nachdem ich im Thunderbird die Adressbücher im .vcf Format eingerichtet habe, wollte ich den wöchentlichen Newsletter an ca. 800 Adressaten verschicken. Leider steht da mein Mailserver vor, denn ich bekam die Fehlermeldung, dass ein Versand nicht möglich sei, da es zu viele Empfänger gäbe. Eine Nachfrage bei meinem webhost erbrachte folgende Antwort: "Bitte senden Sie derart viele Emails in Blöcken mit maximal 30 Empängern gleichzeitig. Dies ist leider anders nicht machbar, ausser Sie versenden die Emails kontrolliert über ein PHP Skript welches zwischen jeder Email eine Sekunde Pause lässt." Das würde dann ja bedeuten, dass ich die selbe Mail 27 Mal an die jeweils parzellierte Verteilerliste schicken müßte. Kann dass wirklich angehen? Das wäre richtig Arbeit. Ich habe diese Aufgabe erst seit kurzem übernommen. Derjenige, der zuvor die newsletter verschickt hat, meinte er hätte solche Probleme nicht gehabt, konnte also die Mail an alle 850 Empfänger in einem Rutsch schicken - er benutzt übrigends Apple Mail. Der Server ist der selbe und der Vertrag beim Server auch (also kein Servicemerkmal weggefallen) Wo liegt denn mein Fehler, oder welche Möglichkeiten gäbe es noch?
    Mit bestem Dank im voraus


    Lino33

  • Hi Lino33,


    und willkommen im Forum.
    Du hast deinen Provider gefragt, und dieser hat dir die korrekte Antwort gegeben.
    Um das unerwünschte Versenden von Massenmails zu vermeiden (ich spreche hier von Spam und nicht von bewusst abonnierten Newslettern!), beschränken so ziemlich alle Provider die Anzahl der maximal zu versendenden Mails. Und mit 30 bist du ganz gut bedient.


    Die kommerziellen Massenversender benutzen deshalb auch eigene Server - oder sie versenden nicht per Mailclient, sondern mit speziellen Programmen. Diese sind sogar in der Lage, die Masenmails an persönliche Adressen zu versenden, einschließlich Anrede ... .


    Thunderbird selbst hat keine mir bekannte Größenbeschränkung für die Größe einer Adressliste! (Wobei ich jetzt in "normalen" Größenordnungen denke.


    Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das bei Apple Mail funktioniert haben soll.


    MfG Peter (der auch nicht ALLES weiß, und sich gern vom Besseren belehren lässt ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die Infos - jetzt weiß ich wenigstens woran ich bin.


    Beste Grüße


    Lino