2.0.0.x: "Fetch Headers Only"

  • Hallo!


    Habe heute Thunderbird test weise installiert und muss sagen der erste eindruck ist sehr gut. Abgesehen davon das die mail eines Freundes als "Junk" markiert wurde :)


    Nun aber doch eine Frage:
    Ich habe erst einmal (nach Ratschlag im Forum) die eMails auf dem POP3 Server belassen (für max. 2 tage). Zusätzlich habe ich testweise "Nur Email Header heunterladen" markiert.


    Wenn ich nun die mail im lokalen Ordner lösche wird es auch auf dem email server gelöscht? Wird die mail erneut heruntergeladen? Wird die mail heruntergeladen wenn der gelöschte kopf der mail auch aus dem trash gelöscht wurde?


    Muss sagen Thunderbird macht einen guten eindruck!


    rgds
    ace

  • Hallo ace,


    Zitat

    Abgesehen davon das die mail eines Freundes als "Junk" markiert wurde


    Der Junkmailfilter ist lernfähig, das wird besser...
    Nur die Kopfzeilen herunterladen ist zwar theoretisch eine gute Idee, macht aber immer mal Probleme. Als Kompromiß kann man die Option "...nicht herunterladen: Nachrichten größer als ... KB" (unter "Speicherplatz") aktivieren.
    Löscht man allerdings die Kopfzeile endgültig, so ist ein Mailabruf (fast) nicht mehr möglich.
    Man kann die Datei popstate.dat aus dem Profil löschen und bekommt alle Mails vom Server noch einmal.
    Das ist einer der Schwachpunkte des TB, daß man die Mails nicht selektiv abholen kann.

    Zitat

    Wenn ich nun die mail im lokalen Ordner lösche wird es auch auf dem email server gelöscht?


    Normalerweise nicht, es gibt aber eine entsprechende Option unter "Server-Einstellungen".


    HTH, muzel