SSL-Verschlüsselung vs Strato

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,
    habe versucht, sowohl POP3, als auch SMTP über SSL zu verschlüsseln...
    Leider ist es bei einem Veruch geblieben :(
    Kann es sein, dass Strato eine SSL Verschlüsselung nicht zulässt?
    Meine GMX-Accounts laufen problemlos über SSL, nur die Strato Accounts machen Probleme.
    Jemand Tips, wie ich auch Strato über SSL verschlüsselt bekomme?

  • Hi Thosch,


    die Verschlüsselung der Verbindung zum Server (mehr ist es nicht!) kann dir ein Provider anbieten, er muss es aber keinesfalls. Jede Verschlüsselung bringt zusätzliche Prozessorlast, zusätzlichen Verwaltungsaufwand und vor allem verlangt selbige teuer einzukaufende Zertifikate. Also verzichten einige Provider darauf.


    Wenn du dir selbst bewusst bis, welchen Schutz die Verschlüsselung dieser Verbindung bringt bzw. auch nicht bringt, dann teste einfach in folgender Reihenfolge:
    1. mit TLS (Standardports!)
    2. mit SSL (geänderte Ports!)


    Wenn beides nicht funktioniert, dann bietet dir der Provider selbiges eben nicht an. Damit musst du dann eben leben. Was imho Blödsinn ist, ist die Einstellung "TLS wenn möglich".
    Unabhängig davon gibt es noch den Test mit telnet ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Habe alles durchprobiert, dann wird Strato diesen Service wohl nicht anbieten :(
    Was meinst Du mit "Test mit telnet"??

  • Doku schauen, da habe ich was dazu geschrieben ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!