Enigmail will andere Schlüssel nicht benutzen

  • Hallo,


    ich hätte da mal folgende Probleme:


    Problem 1:
    Wenn ich eine Email verschlüsseln möchte, lässt mich Enigmail zum verschlüsseln nur meinen eigenen Schlüssel verwenden. Ich habe zwar auch andere öffentliche Schlüssel in meinem Schlüsselring und diese lassen sich auch aus Thunderbird heraus problemlos verwalten und ich habe auch über Thunderbird eingestellt, dass ich den beiden Schlüssel voll vertraue, allerdings ist es so, wenn ich eine Empfängerregel einstellen oder den Schlüssel beim absenden manuell auswählen möchte, dass nur die Checkbox vor meinem Schlüssel in der Liste anklickbar ist. Die Checkboxen der anderen Schlüssel sind rot unterlegt und lassen sich nicht auswählen. Das signieren und verschlüsseln mit meinem eigenen Schlüssel funktioniert allerdings einwandfrei.


    Problem 2:
    Da Enigmail nunmal nicht so wie ich will, habe ich nun alternativ versucht meine Emails mit WinPT zu signieren und zu verschlüsseln. Da ist aber das Problem, dass die Email beim absenden irgendwie so verändert wird, dass die Signatur nicht mehr gültig ist.
    Das Vorgehen dazu: Ich schreibe die Email, kopiere den Nachrichtentext in die Zwischenablage, signiere mit WinPT den Inhalt der Zwischenablage, füge den signierten Nachrichtentext in die Email ein und schicke die Email dann ab.
    Wenn ich die eingefügte Nachricht überprüfe, ist die Signatur noch korrekt. Sobald die Email aber abgeschickt wurde, wird die Signatur von Enigmail nicht mehr als korrekt erkannt. Kopiere ich die empfangene (von mir selber signierte) Nachricht aus dem Nachrichtenfenster von Thunderbird, erkennt auch WinPT die Signatur nicht an. Kopiere ich die signierte Nachricht aus dem Quelltext der Email, gibt WinPT aber an, dass die Signatur korrekt ist.
    Zudem ist es so, dass wenn ich mit WinPT eine Nachricht verschlüssele und ich dann mit Enigmail die empfangene Nachricht wieder entschlüssele, dass alle Umlaute nicht mehr lesbar sind.


    Mein System:
    Windows XP SP2 mit allen Updates
    Thunderbird 2.0.0.0
    Enigmail [de] 0.95.1.20070607
    GnuPG 1.4.7
    WinPT 1.2.0
    (Gpg4win 1.1.0)


    Kann mir jemand bei den Problemen helfen? Wäre sehr dankbar!

  • Ich habe jetzt "Schlüsseln immer vertrauen" aktiviert und es hilft. Ich kann jetzt bei Enigmail mit allen Schlüsseln verschlüsseln. Ich verstehe aber nicht warum das notwendig ist. Wenn ich doch bei allen Schlüsseln eingestellt habe, dass ich ihnen voll vertraue, dann sollte das doch ausreichen!


    Was Gpg4win betrifft, so ist es definitiv nicht die Fehlerquelle. Ich habe es gerade deinstalliert und GnuPG und WinPT standalone runtergeladen und installiert und an dem Zustand hat sich nichts geändert!

  • Ich möchte mich kurz entschuldigen! Ich habe einen klaren Newbie-Fehler gemacht. Ich habe vergessen die Schlüssel zu signieren und daher hatten sie natürlich keine Gültigkeit und daher konnte ich sie in Enigmail auch nicht benutzen! Das Problem mit WinPT besteht aber weiterhin!